“ Wenn IRRE das IRRENHAUS führen „…GOYEM wach auf , DU bist kein VIEH…!!

FREUNDE,

werden wir jedenfalls keinerlei ” FREIEN WILLEN nebst FREIER MEINUNGSÄUSSERUNG ” tätigen können….das wird dann nur DEKADENZ und CHAOS hervorrufen…verursacht von UNS willenlosen-geführten ZOMBIES…!!

SEHT ihr das nicht ???

Karl Valentin : “ Mein Jott, wat sind de Mensche dumm…“   

Wie wahr,wie wahr…oder doch nicht ??

Statue

Eine Farce: BND-Mann soll für Bundestag den BND kontrollieren

Die Besetzung des neuen Geheimdienstkontrolleurs des Deutschen Bundestags könnte zur Farce werden: Aktuell wird nämlich ausgerechnet der Vizepräsident des Bundesnachrichtendientes (BND) als aussichtsreichster Kandidat für den Posten gehandelt. Damit würde sich der BND selbst kontrollieren.

BND-Chef Gerhard Schindler im Mai 2015 vor dem NSU-Untersuchungsausschuss. (Foto: dpa)

BND-Chef Gerhard Schindler im Mai 2015 vor dem NSU-Untersuchungsausschuss. (Foto: dpa)

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/02/27/eine-farce-bnd-mann-soll-fuer-bundestag-den-bnd-kontrollieren/

Der Vizepräsident des Bundesnachrichtendienstes (BND), Guido Müller, will einem Bericht des RBB zufolge die Seiten wechseln und künftig im Bundestag den BND kontrollieren. Müller bringe sich zur Zeit als Geheimdienstbeauftragter des Bundestags ins Gespräch, berichtete der Sender am Samstag. Dieser Posten soll bei der geplanten Reform der Geheimdienstkontrolle neu geschaffen werden.

Der Geheimdienstbeauftragte soll vom Parlamentarischen Kontrollgremium eingesetzt werden und diesem zuarbeiten. Zudem sollen drei neue Referate geschaffen werden, um die Kontrolle der Geheimdienste durch das Parlament zu verbessern. Die Reform soll am 1. Januar 2017 in Kraft treten und gemeinsam mit einer Reform des BND-Gesetzes in den kommenden Wochen in den Bundestag eingebracht werden.

Beide Reformen sind Folge der umstrittenen Zusammenarbeit zwischen dem deutschen Auslandsgeheimdienst und dem US-Geheimdienst NSA. In den vergangenen Monaten war bekannt geworden, dass die NSA mit Hilfe des BND Ziele in Europa ausspioniert hatte – wie Botschaften von EU-Staaten und anderen Partnern.

Das Vorschlagsrecht für den Geheimdienstbeauftragten des Bundestags hat laut RBB die Union. Müller gelte als CDU-nah, berichtete der Sender. Der 49-Jährige ist seit 2013 Vizepräsident des BND. Davor arbeitete er unter anderem auch im Bundeskanzleramt.

 

FREUNDE,

wenn ihr das begreift, was in den letzten Artikeln von mir hier vorgebracht wurde,seht ihr, dass gegen DUMMHEIT  kein Kraut gewachsen ist aber es ist ja eine absichtlich herbeigeführte DUMMHEIT…erkennt das ….BITTE  !!

 

WACHT auf und SCHÜTZT EUCH !!

SCHÜTZT EUCH vor derartigem UNGEIST,das wird erst noch bitterer !!

SCHÜTZT EUCH !!

“Der letzte Meter gehört dem INDIVIDUUM ! ”

babs-i_2D

BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation

System-Integration

cropped-babs-i_3d_groc39f.png

Für die,die mit gesundem VERSTAND diese kommende Zeit überleben wollen, sollte das

BABS-I-Komplexsystem

zur PFLICHT gehören  !!

LG, der Schöpfung verpflichtet, “ET”

etech-48@gmx.de

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s