Verkommenheit in Realität,HAARP = Geistesdegeneration,Lethargisierung des ‚eigenen ‚ Volkes….!! Wohin soll das führen…??

 

FREUNDE,wohin das führt, ist keine Fragestellung mehr, sondern von den Massen verdrängte REALITÄT…!!

Orwell und Huxleys “ Schöne Neue Welt “ sind auf den Strassen präsent,in der kaputten Politiker-Szene absolut ablesbar ,doch von den manipulierten Menschen kaum verinnerlicht…das ist sehr,sehr schlimm…!!

ABER:

Was wird, wenn der Schalter für diese HAARP SMART DIGITALISIERUNGS-SYSTEME umgelegt werden oder von OBEN ausgeknippst…??

Es wird ein extremes CHAOS eintreten, bei denen, die sich nicht vor diesen uns angetanen ABSCHEULICHKEITEN schützen :

babs-i_2D

BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation

System-Integration

 

“ Wer das HIRN der Menschen besitzt,besitzt den Menschen…“  !!

 

!! ERINNERUNG  !!

MERKEL: pentales Tanken satanischer Energie – HAARP / Marlow

FRAU Merkel war eine der INITIATOREN der HAARP-Anlage Marlow, die mit Abstand die Grösste HAARP-Anlage der Welt ist mit LOIS Südschweden, Kraftwerk Rostock( verbunden mit Seekabel nach Schweden ) und 30 cm dickem Kupferkabel nach Marlow……!! Kein ATOMKRAFTWERK der WELT hat derlei Querschnitte    !!
Ich kenne die Anlage von INNEN, deren Wissensstand und was SIE als PENTAGRAMM ( DRUIDENFUSS  !!) bedeutet  !!
Muss Frau Merkel direkt neben dem Vogelpark/Marlow…satanische ENERGIE tanken….??
JA und nochmals JA  !!
Schauen wir uns die derzeitigen ” Umstände in BRiD ” an, nur noch LÜGE und KRIEGSHETZE von Pseudopopen und IDENT-LARVEN, niemand wird sich vor der Verantwortung der
” GEISTIGEN MANIPULATION DES VOLKES ”
VERSTECKEN KÖNNEN……….NIEMAND   !!!!
FREUNDE: 
SCHÜTZT Euch und Euer ( unser ) KINDER
GEIST HIRN ZUKUNFT   LEBEN  !!
dpa/Jens Büttner Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich im Vogelpark Marlow mit einem Lemuren angefreundet.
Für knapp zwei Stunden konnte Angela Merkel sämtliche politische Krisen hinter sich lassen – und stattdessen Tiere füttern. Möglich wurde es bei einem Besuch in ihrem Wahlkreis. Doch die Kanzlerin hat nicht alle glücklich gemacht.

„Jetzt hab’ ich verloren hier“, ruft Angela Merkel. Auf ihrer Schulter sitzt ein sogenannter Katta, eine Halbaffenart, und versucht, an die Tüte mit Trockenbeeren in ihrer Hand zu kommen.

Vor ihr hockt eine Katta-Mutter mit zwei Jungen, die sich in das Fell der Mutter krallen. Die aus Madagaskar stammenden Kattas, die zur Gattung der Lemuren gehören, haben alle nur das Futter und nicht den hohen Gast aus Berlin im Blick.

Die Pinguine fühlen sich schon heimisch

Selten ist die Bundeskanzlerin so entspannt zu sehen wie an diesem Donnerstag im Vogelpark Marlow östlich von Rostock. Als CDU-Bundestagsabgeordnete war sie ins mecklenburgische Hinterland gekommen, um am westlichen Rand ihres Wahlkreises die zwei Millionen Euro teure Pinguin-Anlage zu eröffnen.

„In der 1600 Quadratmeter großen Felslandschaft mit Höhlen und Nischen leben 32 Pinguine, 9 Pelikane und 40 Inka-Seeschwalben“, sagt Tierärztin Gudrun Haase. Besonders stolz ist sie auf das 360.000 Liter Wasser fassende Becken, in dem die Pinguine nun ordentlich tauchen können. „Das größte Lob ist, dass einige der Pinguin-Paare schon ihre Höhlen bezogen haben, obwohl sie seit Montag erst hier auf dem Gelände sind“, fügt die Kanzlerin hinzu.

Begrüßungskomitee aus Weißstörchen

Es ist ein Heimspiel für Merkel, fernab der Probleme in Berlin und im Rest der Welt. Geduldig hört sie dem Parkgärtner zu, dem die Hasen die Jungpflanzen in der Gartenplantage wegfressen, und bewundert die Weißstörche, die sie mit lautem Schnäbeln begrüßen.

Merkel weiß um die Probleme in der Region, in die sich im Vergleich zur Ostseeküste nur wenige Touristen verirren. Umso erfreulicher ist es, dass der Vogelpark im vergangenen Jahr mehr als 250.000 Besucher hatte. Damit könne der Park seine Betriebskosten erwirtschaften. „Aber, ich glaube, das ist eine harte Aufgabe“, sagt sie und lobt die Betreiber, die mit viel Fantasie die Möglichkeiten für Touristen schaffen, bei schlechtem Wetter einen schönen Tag zu verbringen. Zumindest die knapp zwei Stunden in Marlow für sie gehörten wohl zu den schönen Stunden dieses Tages.

Doch auch im Vogelpark können Kanzlerinnen nicht alle Erwartungen erfüllen. „Dass wir jetzt nichts für dich haben, ist nicht schön“, sagt sie zu einer kleinen afrikanischen Bergziege, die erwartungsvoll zur Kanzlerin gesprungen war. Nicht mal ein kleines Stückchen trockenes Brot kann sie der Ziege anbieten.

Der Missbrauch der OSTSEE als REFLEKTOR, das einpoolige Kabel als die Ostsee zum LEITER für MILLIARDEN WATT missbrauchend, ist Ho—ist Völkermord und Missbrauch an einem Volke , an UNSEREM/  meinem
” DEUTSCHEN VOLKE “
Es wird aufstehen, keine Frage, wieviele es sind aber die, die AUFSTEHEN, werden die ENERGIE haben, die in der mehreren tausend Jahren Geschichte präsent sind….!!
WEHE den ZION-SATAN – WELTENVERBRECHERN, wenn das losbricht….es wird losbrechen  aber erst kommt das , was vor der ERKENNTNIS kommt, das unermessliche LEID  !!
Ich würde es gern verneinen aber es ist GESETZ des UNIVERSUM’s
SCHÜTZT EUCH  !!babs-i_2D
LG, der Schöpfung verpflichtet, “ET”
Hilfe:   etech-48@gmx.de

 

 

 

 

 

 

WACHT auf und SCHÜTZT EUCH !!

SCHÜTZT EUCH vor derartigem UNGEIST,das wird erst noch bitterer !!

SCHÜTZT EUCH !!

“Der letzte Meter gehört dem INDIVIDUUM ! ”

babs-i_2D

BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation

System-Integration

cropped-babs-i_3d_groc39f.png

Für die,die mit gesundem VERSTAND diese kommende Zeit überleben wollen, sollte das

BABS-I-Komplexsystem

zur PFLICHT gehören  !!

LG, der Schöpfung verpflichtet, “ET”

etech-48@gmx.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s