FASCHO-MONSANTO – LÜGE,BETRUG,MORD,VÖLKERMORD…..et et et…unendliches LEID…!!!

FREUNDE,

( wer dieses WISSEN sektenmässig missbraucht,bekommt die STRAFE  des SCHÖPFERS, nicht des PSEUDO-SCHÖPFERS…seid dessen gewiss…“ ET “ )

vor fast 20 Jahren habe ich ein “ BIO- MINERAL-‚ mit informiertem BENTONIT ‚  an drei unabhängig voneinander und regional weitauseinander liegenden Standorten getestet….

2 dt Weizen / ha  Mehrertrag ohne Düngemittel  ( !! )

2 % mehr Proteingehalt !!! ( gezahlt wird nach 0,1 %  !!!! )  das waren WELTEN…

 

So endete es auch, nach Veröffentlichung in Fachzeitschriften war die SPONSOR-Firma sofort..

..!!  PLEITE  !!

ICH, “ ET “ ungegheuren Angriffen über Jahre ( weil ich NICHTS preisgab !! )  ausgesetzt,bis heute nach 20 Jahren…und anderen wesentlichen Veröffentlichungen über ZELLREGULATION;STRESS;IMMUNOLOGIE    et ete et et

siehe offengelegte Patente ( NIE  aber  den UNVERÖFFENTLICHTEN…!!  )

FREUNDE,

wenn ich Euch etwas sage,mahne,flehe, über INFORMATION & BLOCKUNG  von Mineralen, so seid sicher, dass es von MIR stammt für EUCH und EURE Kinder ( unsere )…..

Schade, dass die DUMMHEIT zum  QUADRAT  nicht mehr gilt, sie ist DUMMHEIT  zur hohen POTENZ…darum und ob des extrem nahen VERRATS , nehmt es mir nicht übel, wenn ich einmal  sang-und klanglos hier nichts mehr sage…es ist alles gesagt und wer klug ist, der läd sich alles herunter, denn die letzten ANGRIFFE auf mich auf “ offener LANDSTRASSE “ zeugen von extremer AGGRESSIVITÄT…

FREUNDE,

ich habe aber auch FREUNDE , damals war ich überrascht, heute wissen meine “ FREUNDE “ mit MACHT & VERSTAND , dass man mir derart ige INSZENIERUNGEN  nicht UNGESTRAFT  durchgehen lässt…was aber ist schon der TOD ??

Ich fürchte ihn nicht…das WISSEN ist gesichert vor VERRAT und DUMMHEIT..

mein LEBEN gab ich EUCH und EUREN Kindern…auf die müsst IHR aufpassen und vor allem müsst IHR es    VORLEBEN…das tut IHR  NICHT…

 

SMART & DIGITA   nur in DOSEN   !!!! 

FREQUENZHYGIENE & BABS-I  o. a.  

kenne weltweit aber kein anderes SYSTEM  …alle progressiven BLOGs wurden , werden unterwandert und vorgeführt, das ist beits bei einem “ FREUND “ der Fall, da interessieren die sich nur für das VERBREITUNGSFELD…NAMEN  sind Schall und Rauch…ANGRIFFE  auf die GESUNDHEIT …WARENZEICHEN = SATANISMUS   !!!!

Niederlage für Monsanto: EU-Parlament lehnt Glyphosat-Verlängerung ab

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/03/23/niederlage-fuer-monsanto-eu-parlament-lehnt-glyphosat-verlaengerung-ab/

Der Umweltausschuss des Europäischen Parlaments hat die geplante Zulassung des Pflanzenschutzmittels Glyphosat abgelehnt. Folgt das EU-Parlament dem Ausschuss muss die EU-Kommission einen neuen Vorschlag vorlegen. Der alte sah eine Verlängerung der Zulassung bis 2031 vor.

EU-Umweltausschuss lehnt Glyphosat-Verlängerung ab

Demonstranten protestieren am 15.03.2016 in Hamburg vor dem Congress Centrum (CCH) gegen den Einsatz des Pflanzenschutzmittels Glyphosat. (Foto: dpa)

Demonstranten protestieren am 15.03.2016 in Hamburg vor dem Congress Centrum (CCH) gegen den Einsatz des Pflanzenschutzmittels Glyphosat. (Foto: dpa

In einer eindeutigen Abstimmung hat sich der Umweltausschuss des Europäischen Parlaments am Dienstag gegen den Vorschlag der EU-Kommission, die Zulassung für Glyphosat bis 2013 zu verlängern, ausgesprochen. „Solange weiter ernsthafte Sorgen über die krebserregenden Eigenschaften des Herbizids Glyphosat“, das hundertfach auf Feldern und im öffentlichen wie privaten Bereich angewendet wird, bestehen, „sollte die Europäische Kommission dessen Zulassung nicht erneuern“, so der Umweltausschuss.

Stattdessen sollte die Kommission eine unabhängige  Überprüfung in Auftrag geben und die wissenschaftlichen Beweise der Europäischen Lebensmittelsicherheitsbehörde (EFSA) auf den Tisch legen. Diese hatte, wie auch das deutsche Bundesinstitut für Risikoforschung, Glyphosat als unbedenklich eingestuft. 38 Abgeordnete des Umweltausschusses votierten gegen den Glyphosat-Vorschlag der EU-Kommission. Acht befürworteten diesen, 18 enthielten sich.

Anfang März hatte das EU-Parlament die Abstimmung über den Zulassungsvorschlag der EU für Glyphosat vertagt. Es hatte sich scheinbar keine qualifizierte Mehrheit gefunden. Frankreich, Italien und Schweden waren gegen die Verlängerung, Deutschland hatte sich bis zuletzt nicht öfentlich geäußert. Für eine qualifizierte Mehrheit wären 55 Prozent der Mitgliedsstaaten, die mindestens 65 Prozent der EU-Bürger repräsentieren, notwendig gewesen.

Folg das Plenum des EU-Parlaments nun dem Entscheid des Umweltausschusses, müsste die EU-Kommission einen neuen Vorschlag für das Herbizid vorlegen. Außerdem forderte der Umweltausschuss, dass das Europäische Lebensmittel und Veterinäramt Lebensmittel und Getränke auf Glyphosat-Rückstände testen sollte.

 

 

FREUNDE,

alle meine mails werden von “ FREUNDEN “  abgefangen, zu mir persönlich kommt es nur gefiltert….denkt darân, ich werde bald nicht mehr für EUCH dasein …mir NAHESTEHENDE  haben dafür  auch sorgen lassen und ich habe da keinerlei CHANCE……ich sagte es aber, DIE absolut auch nicht  !!!

Wer glaubt, dass er mit dem von mir preisgegebenen Wissen, aus der NOT, in der ich war, PROFIT schöpfen kann, der    IRRT…!!!

—————————————————————————————-

WACHT auf und SCHÜTZT EUCH !!

SCHÜTZT EUCH vor derartigem UNGEIST,das wird erst noch bitterer !!

SCHÜTZT EUCH !!

“Der letzte Meter gehört dem INDIVIDUUM ! ”

babs-i_2D

BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation

System-Integration

cropped-babs-i_3d_groc39f.png

Für die,die mit gesundem VERSTAND diese kommende Zeit überleben wollen, sollte das

BABS-I-Komplexsystem

zur PFLICHT gehören  !!

LG, der Schöpfung verpflichtet, “ET”

etech-48@gmx.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s