LÜGE als WAHRHEIT….und dann ?? ORDO OB CHAO = NWO / transatlantische Verkommenheit ist SATANISMUS in praxi….!!

Karl Valentin :

“  Mein Jott,wat sind de Mensche dumm…“ !!  Wie wahr,wie wahr….besser jedoch,verblööödet worden !!!

56070550-600x454MIND CONTROL  !!

Gauck war einer derjenigen,der die weltgrösste HAARP-Anlage LOIS,ROSTOCK ,MARLOW/MV  exzessiv unterstützte,kein Wunder also, dass er das PENTAGRAMM wählte, das ist satanische MANIPULATION des GEISTES  !!!

Dies alles in der Person widerspiegelt die Gesellschaft, verlogen,verkommen, alles das führt in das wohl gut vorbereitete CHAOS = ORDO OB CHAO = ORDNUNG aus dem CHAOS, dann folgt die :

NEUE WELTORDNUNG/  NWO /  auf Basis der GEORGIA GUIDESTONE-CHARTA = DEZIMIERUNG der Erdenbewohner auf maximal 1 Milliarde, besser noch 500 Millionen,welch satanischer PLAN aber die REALITÄT schimmert schon hinter der FRATZE SATANS hervor,schaut genau hin….!!

HAARP- Antenne Marlow/MV

Arno 090103 hier 011 a8555-425823_2535142269544_1583212761_31820754_154243118_n

( das ist nur die Karrikatur aus dem Eulenspiegel oder ? )organigramm

Bundespräsident überlegt noch

Mehrheit der Bürger für zweite Amtszeit von Gauck

10.04.2016, 16:51 Uhr | rtr, dpa, t-online.de

Mehrheit der Bürger für zweite Amtszeit von Gauck. Joachim Gauck bei einer Rede im März in Belgien: Im Februar 2017 steht die nächste Wahl für das Amt des Bundespräsidenten an. (Quelle: dpa)

Joachim Gauck bei einer Rede im März in Belgien: Im Februar 2017 steht die nächste Wahl für das Amt des Bundespräsidenten an. (Quelle: dpa)

http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/innenpolitik/id_77510390/mehrheit-der-buerger-fuer-zweite-amtszeit-von-gauck.html

 

Bundespräsident Joachim Gauck hat laut einer Umfrage den Rückhalt der Bevölkerung für eine zweite Amtszeit. In einer Emnid-Erhebung für die „Bild am Sonntag“ (BamS) sprachen sich 63 Prozent der Befragten dafür aus, dass Gauck auch von 2017 bis 2022 Staatsoberhaupt sein soll.

27 Prozent lehnten es demnach ab, dass Gauck im kommenden Jahr erneut kandidiert. Der Bundespräsident selbst hat sich noch nicht dazu geäußert.

Wahl im Februar 2017

Er ist mit seinen 76 Jahren bereits jetzt der älteste Bundespräsident, den die Republik je hatte. Die nächste Wahl steht im Februar 2017 an.

Falls Gauck verzichtet, würde schnell die Diskussion über eine Frau als Nachfolgerin wieder aufflammen. Bisher waren weibliche Kandidaten, so es sie denn gab, bei der Bundespräsidentenwahl immer chancenlos gewesen. Und auch derzeit drängen sich erfolgversprechende Kandidatinnen nicht unbedingt auf. Gehandelt werden Namen wie Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) oder die grüne Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt.

Die Meinungsforscher von Emnid befragten am 7. April 501 repräsentativ ausgewählte Personen.

FREUNDE

Wenn Menschen mit der Lüge als Lebensinhalt leben,verinnerlichen SIE das als WAHRHEIT, makaber und abartig,wohin das führt, wissen wir alle…!!!

Die LÜGNER jedenfalls helfen EUCH    nicht….!!

 

WACHT auf und SCHÜTZT EUCH !!

SCHÜTZT EUCH vor derartigem UNGEIST,das wird erst noch bitterer !!

SCHÜTZT EUCH !!

“Der letzte Meter gehört dem INDIVIDUUM ! ”

babs-i_2D

BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation

System-Integration

cropped-babs-i_3d_groc39f.png

Für die,die mit gesundem VERSTAND diese kommende Zeit überleben wollen, sollte das

BABS-I-Komplexsystem

zur PFLICHT gehören  !!

LG, der Schöpfung verpflichtet, “ET”

etech-48@gmx.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s