“ Wasser ist LEBEN “ : Primär ein MILLIARDEN-Geschäft für skrupellose globale KONZERNE, wie NESTLE‘ und Konsortien…Warenzeichen,in die BUDDEL und vermarktet…hat Nichts aber auch gar nichts mit VITALITÄT und GESUNDHEIT zu tun…!!

FREUNDE,

es ist diese verkommene ,satanische Philosophie des MAXIMALPROFITS….alles,absolut alles wird zu GELD gemacht, was spielt da GESUNDHEIT für eine Rolle…??  KEINE  !! Die Rolle NESTLE’s ist da genauso verwerflich, wie die aller “ pyramidaler STRUKTUREN “  ,RECHT gibt es bei denen nicht, ETHIK und MORAL sind im Ar….!!  Diese VERKOMMENHEIT geht über Leichen und handelt mit der NOT und dem WASSER ebenso, wie mit der “

NANOTRAIL-verpesteten LUFT „….

hier HAARP Woroneh Leningrad 130407 056hier TET 090216 HAARP ROSTOCK 014

 

 cluster_80mmkristallwasser_rot

 

Viele Städte in den Vereinigten Staaten kämpfen gegen die rigorosen Geschäftspraktiken des Schweizer Konzerns Nestlé.

Sie alle fürchten um ihre Trinkwasservorräte, die der Konzern mit Hauptsitz in Vevey im Kanton Waadt ihnen nimmt, fast ohne dafür angemessen zu zahlen. Manche bezeichnen es als Diebstahl.

Eine kleine Stadt in Pennsylvania ist die neueste von Nestlés Opfern in Nordamerika, denen in typischer Weise versucht, wird Millionen Liter Süsswasser zu extrahieren für die obszönen Gewinne des Konzerns.

Das wertvolle Wasser wird abgefüllt und dann verkauft, ob es die Anwohner genehmigen oder nicht, schreibt die amerikanische Webseite Truthout.org (Saudische Molkerei pumpt jährlich 6 Milliarden Liter Grundwasser in Arizona ab (Video)).

Nestlé begann 2012 schleichend Gewässer im Bereich Kunkletown zu testen, berichtet Truthout.org. In der Genehmigung die Nestlé Waters ausgestellt wurde, heisst es, das Unternehmen werde zwei grosse Brunnen bohren und täglich 757082 Liter Wasser aus dem Gesteinskörper mit Hohlräumen, die zur Leitung und Speicherung des Grundwassers geeignet sind, herauspumpen und es mit Lastwagen in eine bestehende Abfüllanlage in der Nähe von Allentown bringen, etwa 32 Kilometer entfernt (US-Stadt testete heimlich Chemikalien-Cocktail im Trinkwasser (Video)).

Während einer öffentlichen Sitzung der Planungskommission am 18. Februar waren Nestlé Offizielle das Ziel der Bewohner, die über vier Stunden abwechselnd ihre Empörung zum Ausdruck brachten. „Ich gehe von Tür zu Tür in dieser Gemeinde, 98 Prozent der Menschen sind dagegen. Die meisten Menschen in dieser Gemeinde sind absolut gegen sie “, so Desiree Jäckle. „Warum hat sie das nicht interessiert bevor Sie sich entschieden haben uns unser Wasser zu nehmen?“ (Pepsi: Nur Leitungswasser statt Quellwasser verkauft)

Die Anwohner sind auch genervt vom ständigen Verkehr. Jeden Tag donnern die LKWs von Nestlé 60 Mal durch die Stadt, die ein Gewicht von mehr als 32 Tonnen haben und das voraussichtlich für die nächsten 10 Jahre und mit einer Option für 15 weitere.

Wie es damit den Bewohnern geht, ist Nestlé völlig egal. Ingenieur Don Moore sagte: „Sie nehmen all dieses Wasser und haben kaum Kosten. Es ist unwirklich.“ (Abgefüllt – das Geschäft mit dem Wasser (Video))

„Wir haben wunderbares Wasser hier und wir werden es schützen. Nestlé versucht, uns zu brechen“, so ein Bewohner gegenüber Truthout.org. „Aber ich bin absolut zuversichtlich, dass wir gewinnen.“ (Nestlé bezahlt nur 524 $ für 100 Millionen Liter kalifornisches Trinkwasser (Video))

Literatur:

Abgefüllt (Prädikat: Wertvoll)

Bottled Life – Das Geschäft mit dem Wasser

Planet ReThink (Prädikat: Wertvoll)

Blaues Gold – Der Krieg der Zukunft

Quellen: PublicDomain/schweizmagazin.ch am 30.04.2016

tanker-enemy

WACHT auf und SCHÜTZT EUCH !!

SCHÜTZT EUCH vor derartigem UNGEIST,das wird erst noch bitterer !!

SCHÜTZT EUCH !!

“Der letzte Meter gehört dem INDIVIDUUM ! ”

babs-i_2D

BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation

System-Integration

cropped-babs-i_3d_groc39f.png

Für die,die mit gesundem VERSTAND diese kommende Zeit überleben wollen, sollte das

BABS-I-Komplexsystem

zur PFLICHT gehören  !!

LG, der Schöpfung verpflichtet, “ET”

etech-48@gmx.de

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s