CHAOS-BEGINN…und dann will es keiner gewesen sein…rette sich wer kann…!!!

So nennt man das im Volke :

 

FREUNDE,

das CHAOS beginnt und die unkontrollierten Äusserungen derer, deren Ar…zu brennen beginnt, lässt sonderbare Blüten erstehen…SCHIZOPHRENIE einer kranken GESELLSCHAFT !! Aber Vorsicht ,weidwundes Tier ist unberechenbar,die Zeitabläufe hängen jetzt direkt von den Abläufen in der Türkei und der zionbesetzten UKRAINE ab…GEWALTENESKALATION ist da sicher das PROGRAMM…!!!   Womit haben die unschuldigen Menschen das verdient  ??

 

“ Ich nehme alles mit dem tiefsten Bedauern zurück und behaupte das Gegenteil….“

oder

“ Mir nach,ich bin der letzte…“

ZerstörtDas Bereiten von Chaos ist die Voraussetzung für den SAMEN der Gewalt,sie ist bereits da,nur will sie niemand von den uns zergierenden laut wahrhaben, das LÜGENKONSTRUKT wird bald zusammenstürzen…!!


Volker Kauder

„Islam gehört nicht zu Deutschland“: Stimmt Volker Kauder jetzt der AfD zu?

http://de.sputniknews.com/politik/20160505/309638701/islam-gehoert-nicht-zu-deutschland.html

Muslime gehören nach Ansicht von Unions-Fraktionschef Volker Kauder „ganz klar“ zu Deutschland – der Islam aber nicht, wie die Neue Osnabrücker Zeitung berichtet. In diesem Punkt stimmt Kauder also der Partei Alternative für Deutschland zu.

Dem CDU-Politiker zufolge dürfen Muslime zwar nicht ausgegrenzt werden, „so wie dies im Augenblick die Rechtspopulisten betreiben“. Sie genössen wie Angehörige anderer Glaubensrichtungen auch die geltende Religionsfreiheit. Moscheen mit Minaretten dürften ebenso gebaut werden. Doch über der Religionsfreiheit würden noch immer die anderen Werte des Grundgesetzes stehen: „Die Religion steht bei uns nie über dem Staat“, so Kauder gegenüber der NOZ.Kauder bezog sich in seinen Aussagen auf das am Wochenende beschlossene Grundsatzprogramm der AfD, wo es unter anderem heißt, „der Islam gehört nicht zu Deutschland“ und „Deutsche Leitkultur statt Multikulturalismus“. Das Tragen von Kopftüchern an Schulen, die Vollverschleierung und das Schächten von Tieren werden darin klar abgelehnt.

Kauder teilt nach eigenen Aussagen nicht die Einstellung des früheren Bundespräsidenten Christian Wulff, der Islam gehöre zu Deutschland. Erstens habe der Islam Deutschland „historisch und kulturell nicht geprägt“. Zweitens sei er sehr vielfältig. „Den einen Islam – und das legt der Satz nahe – gibt es sicher nicht“, so Kauder gegenüber der Zeitung.Zudem gebe es Ausprägungen des Islam, „die wir in Deutschland nie akzeptieren können“.

FREUNDE,

bevor das CHAOS beginnt, sorgt vor,es wird dann wahrhaft gesundheits relevante Produkte nicht mehr geben,ausserdem immer mit dem Pferdefuss der Manipulation versehen…!!   BABS-I-Komplexsystem und die selber zu erstellenden “ hexagonalen- kolloidalen-Clusterstrukturen “ von WASSER & BLUT  sind einmalig, gibt es weltweit nirgends und absolute VORAUSSETZUNG für ein ÜBERLEBEN…!!  Nur einem einzigen wurde dieses Wissen bislang zuteil,

JESUS !!! 

Das ist für einen DIENER der SCHÖPFUNG die allerhöchste EHRUNG  !!!

cluster_80mmBabs-i_21

kristallwasser_rot

WACHT auf und SCHÜTZT EUCH !!

SCHÜTZT EUCH vor derartigem UNGEIST,das wird erst noch bitterer !!

SCHÜTZT EUCH !!

“Der letzte Meter gehört dem INDIVIDUUM ! ”

babs-i_2D

BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation

System-Integration

cropped-babs-i_3d_groc39f.png

Für die,die mit gesundem VERSTAND diese kommende Zeit überleben wollen, sollte das

BABS-I-Komplexsystem

zur PFLICHT gehören  !!

LG, der Schöpfung verpflichtet, “ET”

etech-48@gmx.de

Advertisements

Ein Gedanke zu „CHAOS-BEGINN…und dann will es keiner gewesen sein…rette sich wer kann…!!!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s