Völkergemeinschaft auf dem Papier, real ist sie leider nicht,die EGOMANIE hat alles aufgefressen….

FREUNDE,

es ist alles nur eine zionistische Erzeugung von ILLUSION,die REALITÄT sehen wir stetig in Palästina,Nordafrika,Syrien,Ukraine etc…… das zionistische Gewaltenpotential ist riesig und gehört vom PLANETEN zu tun, was aber nichts mit ANTISEMITISMUS zu tun hat  ( für die FALSCHINTERPRETIERER und INSZENIERER ohne gesetzliche LEGITIMATION…!!  )…!! 

Wir sollen ins Mittelalter zurückgebombt werden und ein ATOMKRIEG in Europa soll möglich und gewinnbar sein…kaum REAKTIONEN,in Realität vor 30 Jahren hätte man Millionen auf der Strasse gehabt, heute schlägt man auf die Tastaturen ein und tut einfach …NICHTS…SMARTE HIRNE sind nicht mehr fähig, kritisch zu hinterfragen….sind JUNKIES in smarter UMNACHTUNG….!!

WACHT AUF  !!

babs-i_2D

BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation

System-Integration

BIBI NETANJAHU alias N.Karasew,ehem.Präsident der Akademie der Wissenschaften und “ Graue Eminenz “ im Kreml unter JELZMAN/Jelzin
Nitan

Israelischer Premier Benjamin Netanjahu

Tel Aviv lässt Paris abblitzen: Netanjahu will direkt verhandeln

http://de.sputniknews.com/politik/20160516/309872427/israel-palaestina-konflikt-regelung.html

Frankreich hat eine aus zwei Etappen bestehende Initiative zur Wiederaufnahme der palästinensisch-israelischen Verhandlungen eingebracht, wie der französische Außenminister Jean-Marc Ayrault während seines Jerusalem-Besuchs sagte. Diese jedoch hat der israelische Premier Benjamin Netanjahu nicht unterstützt.

© Flickr/ Joi

Israel will 150 Hektar Land in Palästina enteignen

Ayrault war zu separaten Gesprächen mit Netanjahu und Palästinenserpräsident Mahmud Abbas nach Jerusalem gekommen. Nach Abschluss der zwei Treffen teilte der französische Chefdiplomat vor der Presse mit, dass neben einem für den 30. Mai in Paris angesetzten Ministertreffen auch eine repräsentativere internationale Friedenskonferenz im Herbst stattfinden solle.

Obwohl die Teilnahme der Spitzenvertreter Israels und Palästinas an der Konferenz im Mai nicht vorgesehen sei, seien beide zum Forum im Herbst eingeladen, so Ayrault.

„Der Verhandlungsprozess liegt derzeit auf Eis, deswegen ist eine Einmischung der Völkergemeinschaft erforderlich, weil sich die Situation sonst nur weiter zuspitzt.“

© REUTERS/ Gali Tibbon

Netanyahu ist ein Lügner – Der Mufti war´s, Hitler ist es nicht gewesen

Laut Ayrault wird das Nahost-Quartett der internationalen Vermittler – Russlands, der USA, der Uno und der EU – am 25. Mai einen Bericht über die Regelung des israelisch-palästinensischen Konfliktes veröffentlichen. Das Dokument solle dem Ministertreffen zugrunde gelegt werden. Die Liste der am Pariser Treffen teilnehmenden Länder werde noch präzisiert.

Der israelische Ministerpräsident sagte am Rande der Verhandlungen, er unterstütze die Initiative nicht. Er sehe als einzigen Weg zur Herstellung eines echten Friedens zwischen Israelis und Palästinensern direkte Verhandlungen ohne Vorbedingungen.

„Jegliche andere Versuche verschieben nur eine mögliche Erzielung von Frieden und gewähren den Palästinensern eine ‚Rettungsluke‘, um die Beseitigung der Grundursache des Konfliktes  zu umgehen, den Staat Israel anzuerkennen“, erläuterte Netanjahu.

Die internationale Einmischung ist laut Netanjahu also unnötig. Das Nahost-Quartett war zuletzt im Oktober 2015 in Wien zusammengekommen.
Weiterlesen: http://de.sputniknews.com/politik/20160516/309872427/israel-palaestina-konflikt-regelung.html#ixzz48p5I4GEw

Wollen wir uns von diesen PSEUDO-JUDEN  den PLANETEN rauben lassen ???luciferian-grip-on-earth-256x300Devil

 

WACHT auf und SCHÜTZT EUCH !!

SCHÜTZT EUCH vor derartigem UNGEIST,das wird erst noch bitterer !!

SCHÜTZT EUCH !!

“Der letzte Meter gehört dem INDIVIDUUM ! ”

babs-i_2D

BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation

System-Integration

cropped-babs-i_3d_groc39f.png

Für die,die mit gesundem VERSTAND diese kommende Zeit überleben wollen, sollte das

BABS-I-Komplexsystem

zur PFLICHT gehören  !!

LG, der Schöpfung verpflichtet, “ET”

etech-48@gmx.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s