UNABHÄNGIGKEIT ist PFLICHT !! Putin geht den richtigen Weg,die weniger erfreulichen Realitäten beweisen das….der “ KRAKE “ ist extrem gefährlich….!!!

FREUNDE,

sehr zu loben, dass Putin so eindrucksvoll und nachdrücklich diesen Weg gegangen ist,es ist überlebenswichtig und die TATSACHEN der vergangenen Zeit haben gezeigt, dass die GEFAHR des VERRATS stetig besteht und im Ausland derartige Erscheinungen noch gefährlicher sind, Kasachstan ist exzessiver Bestandteil der “ satanischen Welt “ in ASTANA strotzt es nur so von Symbolik und GELD ist genug da,die GIER natürlich auch…!!zionist-jew-octopus-in-control-of-america

  Das dürfen die Russen so nicht sagen aber die REALITÄT ist nun einmal so…!! Wenn man allein bedenkt,was an High-Tech-Wissen unter “ Prof.Karasew alias Netanjahu “ herausgeholt wurde, wird einem extrem schlecht, das   “ X 37 B “ ist beredtes Beispiel dafür, es war für die Rettung verunglückter Kosmonauten konzipiert,geklaut und die NASA forderte Milliarden dafür….guter DEAL…oder ??Erst als Putin die Staatengewalt übernahm,wurde diese Schweinerei beendet, ebenso, wie mit den Hunderten Milliarden von dem NIEMALS bezahlten ÖL….!!! Aus meiner damaligen Tätigkeit bin ich über Forschungen unterrichtet, die nichteinmal zu erahnen sind ( ja,aus borniertem Hochmut belächelt aber im Schwarzen Meer/Suchoi,eindeutigst bewiesen…die Mäuler der bornierten sind noch nicht zu…!! ),viel weniger verstanden, denn das ist die   

“ AUSSERGEWÖHNLICHE “ RUSSISCHE PHYSIK  ;  Bestandteil meines Wissens zum SCHUTZE DES LEBENS/HIRNS/SEINS   TGT = TESLA GREBENNIKOW TECH = BABS-I-KOMPLEXSYSTEM 

mit seinen unendlichen Anwendungen auf Basis ungeheuren ,

“ universellen “  WISSENS  !! Das ist LEIHGABE des SCHÖPFERS zum SCHUTZE des LEBENS….!!!

 

Start der Trägerrakete Sojus-2.1B mit dem Navigationssatelliten Glonass-M

Von Nordrussland ins All: Sojus-Rakete mit Navigationssatelliten gestartet – VIDEO

http://de.sputniknews.com/wissen/20160529/310199592/russland-navigation-satellit-start.html

 

Eine Mittelklasse-Trägerrakete Sojus-2.1B mit dem Navigationssatelliten Glonass-M an Bord ist am Sonntag um 10.45 Uhr MESZ erfolgreich vom Weltraumbahnhof Plessezk im nordwestrussischen Gebiet Archangelsk gestartet, wie der Pressedienst des Verteidigungsministeriums Russlands mitteilte.

Laut der Behörde erfolgten alle Vorstartvorbereitungen und der Start selbst einwandfrei. Dieser Start sei bereits der dritte einer Trägerrakete dieses Typs in Plessezk seit Jahresbeginn.

Wie das Ministerium später weiter meldete, hat sich der Booster „Fregat“ mit dem Satelliten bereits von der dritten Raketenstufe getrennt.  Der Satellit sei zur festgelegten Zeit in die berechnete Umlaufbahn gebracht worden. Zu ihm sei bereits Kontakt aufgenommen worden.Der Navigationssatellit Glonass-M werde die Stationierung der russischen Orbital-Gruppierung Glonass unterstützen. Es sei vorgesehen, bis Jahresende weitere sieben derartige Satelliten in den Orbit zu schießen, sagte ein Sprecher des staatlichen Raumfahrtkonzerns Roskosmos.

Am 28. April war von Russlands neuem Weltraumbahnhof Wostotschny die erste Sojus-2.1a-Rakete erfolgreich ins All gestartet. Der ursprünglich für den 27. April geplante Erststart war aus technischen Gründen um einen Tag verschoben worden. Präsident Wladimir Putin war persönlich nach Wostotschny angereist, um der Start-Premiere beizuwohnen und blieb bis zum Gelingen vor Ort.In den vergangenen Jahren hat die russische Raumfahrt mehrere schwere Pannen erlebt. Im Juli 2013 stürzte eine Proton-M-Rakete mit drei Satelliten für das russische Navigationssystem Glonass wenige Sekunden nach dem Start vom Raumbahnhof Baikonur ab. Im Dezember 2010 war eine Proton-M-Rakete mit drei Glonass-M- Satelliten in den Pazifik gestürzt. Im August 2012 verfehlten zwei Kommunikationssatelliten, die mit einer Proton-M-Rakete gestartet waren, ihre Umlaufbahnen. Zuvor waren bereits mehrere Satelliten, aber auch die wichtige Mondsonde Phobos-Grunt infolge von Fehlstarts verloren gegangen.

FREUNDE,
lest nach über den offengelegten Wissensstand, der besagt schon sehr,sehr viel und ist doch nur Bruchteil….denen, die dieses Wissen raubten und vermarkten sei gesagt, dass sie vor Schöpfers Gericht dazu befragt werden aber auch irdisch…die „IM“ Larve-Inszenierer sollten gewarnt sein und die SCIETOLOGEN mit Lakeien ebenso…billige Diener der US-Dienste…!! Werden sie nicht mehr gebraucht, lässt man sie fallen oder beseitigt lästige Mitwisser…so läuft das in dem Metie’…sollten blauäugige Räuber bedenken…!!

jesus-vs-satan,-kampf,-gute-und-bose-149086

WACHT auf und SCHÜTZT EUCH !!

SCHÜTZT EUCH vor derartigem UNGEIST,das wird erst noch bitterer !!

SCHÜTZT EUCH !!

“Der letzte Meter gehört dem INDIVIDUUM ! ”

babs-i_2D

BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation

System-Integration

cropped-babs-i_3d_groc39f.png

Für die,die mit gesundem VERSTAND diese kommende Zeit überleben wollen, sollte das

BABS-I-Komplexsystem

zur PFLICHT gehören  !!

LG, der Schöpfung verpflichtet, “ET”

etech-48@gmx.de

Ein Gedanke zu „UNABHÄNGIGKEIT ist PFLICHT !! Putin geht den richtigen Weg,die weniger erfreulichen Realitäten beweisen das….der “ KRAKE “ ist extrem gefährlich….!!!

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s