HOCHVERRAT und mit voller Härte der STRAFE für die mit VORSATZ handelnden ….!!!

FREUNDE, womit will man diesen Kanaillen noch drohen ….??

  “ VOLKES ZORN ist nicht immer GERECHT „….!!!    WEHE denen, wenn das MAß voll ist,mir fällt adäquat nur RUMÄNIEN  ein….das wird böse,sehr sehr böse…..NIEMAND  kann soetwas wollen aber die Merkel-Maas-Maaßen-de Maiziere etc.- CLIQUE setzt immer noch einen drauf…SIE , 666 minus, schreien förmlich nach :   VOLKES ZORN  !!    

   !!!  Wenn HAARP und SMART & DIGITAL verdampft sind,wird es nur noch kopflose GEWALT geben…!!!Getty-Images-Editorial-All-2 jesus-vs-satan,-kampf,-gute-und-bose-149086

Polizei fahndet nach 280.000 illegalen Ausländern in Deutschland

Die deutsche Polizei hat 280.000 Ausländer zur Fahndung ausgeschrieben, die entweder illegal eingereist sind oder sich der Abschiebung entziehen. Die Behörden wissen nicht, wo sich die Gesuchten befinden.

Angela Merkel und Thomas de Maizière im Bundestag. (Foto: dpa)

Angela Merkel und Thomas de Maizière im Bundestag. (Foto: dpa)

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/10/07/polizei-fahndet-nach-280-000-illegalen-auslaendern-in-deutschland/

Die AFP meldet:

Mehr als 280.000 Ausländer waren zum 1. September dieses Jahres im Fahndungssystem der Polizei zur Festnahme ausgeschrieben, etwa weil sie abgeschoben werden sollen. Das sei eine Steigerung um rund 140 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, meldete der Radiosender HR-Info am Freitag unter Berufung auf das Bundeskriminalamt. 2015 und 2014 waren zum Stichtag etwa 120.000 Menschen zur Fahndung wegen Verstößen gegen das Aufenthaltsgesetz ausgeschrieben.

Ausländer werden zur Fahndung ausgeschrieben, wenn sie das Land verlassen müssen, die Behörden sie aber nicht finden können. Eine Sprecherin des BKA wies allerdings laut HR-Info darauf hin, dass ein Teil der Gesuchten bereits abgeschoben worden sei. In solchen Fällen seien die Ausländer im System INPOL registriert, um sie bei illegaler Wiedereinreise sofort zu erkennen. Wie viele der Gesuchten das betrifft, teilte das BKA demnach nicht mit.

Ein Sprecher des Bundesinnenministeriums betonte ebenfalls, die 280.000 Ausländer seien nicht allesamt mit dem Zweck der Abschiebung ausgeschrieben. Die Ausschreibung stehe im Zusammenhang einer „ausländerrechtlichen Maßnahme“, das könne eine Abschiebung sein aber etwa auch eine Einreisesperre. Daher seien auch nicht alle der 280.000 Menschen überhaupt in Deutschland. Der Sprecher wies zudem daraufhin, dass viele ausreisepflichtige Ausländer eine Duldung haben.

Laut HR-Info äußerten mehrere Experten bei Ausländerbehörden die Vermutung, dass viele der Gesuchten Flüchtlinge seien, die sich der Abschiebung entziehen wollten. Geduldete Ausländer, deren Abschiebung beispielsweise wegen Krankheit ausgesetzt wurde, sind im INPOL-System jedoch nicht erfasst. BKA und Bundesinnenministerium konnten dem Radiosender zufolge nicht sagen, wie viele Menschen derzeit illegal in Deutschland leben.

FREUNDE, wer hier noch denkt,die haben alle Latten am Zaun, der sollte sich in die PSYCHIATRIE begeben…jeder andere STAAT würde soetwas mit HOCHVERRAT ahnden…aber diese KOJOTEN merken nix mehr, vom Volke getrennt,dienen sie nur noch den IRREN in Washington…und pervertierten , wie SOROS etc….!!

Dem Deutschen Volke Das Merkel Knobloch 0408 CIA Bush Tenet

  bananenrepublik                                      

 

                                                       WACHT auf und SCHÜTZT EUCH !!

SCHÜTZT EUCH vor derartigem UNGEIST,das wird erst noch bitterer !!

SCHÜTZT EUCH !!

“Der letzte Meter gehört dem INDIVIDUUM ! ”

babs-i_2D

BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation

System-Integration

cropped-babs-i_3d_groc39f.png

Für die,die mit gesundem VERSTAND diese kommende Zeit überleben wollen, sollte das

BABS-I-Komplexsystem

zur PFLICHT gehören  !!

LG, der Schöpfung verpflichtet, “ET”

mailto:etech-48@gmx.de

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s