Deutschland in US-ZION-SATAN-HÄNDEN,düstere Aussichten,verursacht von soetwas wie “ Flinten-Uschi „…PACK…!!

FREUNDE,

wir haben keine Verfassung aber ein Verfassungsgericht und einen Verfassungsschutz, ein Instrument zur “ INSZENIERUNG “ von genehmen,gewünschten Vorfällen, davon gibt ( ich werde noch detailliert berichten   ) es genug und da spielen mehrere Dienste eine unrühmliche Rolle…!!  Das einzige, was wir haben, ist das GRUNDGESETZ  und das wird mit Füssen getreten..!!  Was aber die staatliche Hoheit betrifft, so wird hier extrem leichtsinnig und ohne Berechtigung gehandelt, denn  RUSSLAND  darf nicht zu unserem FEIND gemacht werden, das macht aber die FLINTEN USCHI und das Murksel gerade im EXZESS….!!  Das nenne ich EIDESBRUCH und wird ganz sicher als HOCHVERRAT  erkannt, wenn diese CLIQUE  das Zeitliche gesegnet hat…!!  Wenn es aber nach denen geht, wird das beabsichtigte   ORDO OB CHAO Kissinger PATE NWO , das sich am Horizont schon abzeichnet, eintreten und alles wird im CHAOS versinken…mit MASSENVERNICHTUNGSWAFFEN auf dem Territorium wäre das ein totales TODESURTEIL….!!  

SEHT IHR DAS DENN NICHT  ???

Was wollt Ihr Euren Kindern erklären, so sie noch bei Verstand sind ??

 

04167-angi2bnsa a8555-425823_2535142269544_1583212761_31820754_154243118_n

Bundesregierung erlaubt US-Drohnen Spionageflüge über der Ostsee

US-Drohnen fliegen über deutsche Ballungsräume, um Russland auszuspionieren. Die Linkspartei verlangt Aufklärung über die als Verschluss-Sache geführte Militär-Operation über dem deutschen Luftraum.

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen. (Foto: dpa)

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen. (Foto: dpa)

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/10/16/bundesregierung-erlaubt-us-drohnen-spionagefluege-ueber-der-ostsee/

„Seit Januar fliegen US-Drohnen von Sizilien zur Ostsee in einem Korridor über deutsche Ballungsräume. Soweit bekannt zielen die Spionageflüge vor allem gegen Russland. Die Bundesregierung muss erklären, warum im Juni diesen Jahres auffällig viele Flüge stattfanden“, erklärt der Bundestagsabgeordnete Andrej Hunko zur Antwort des Verteidigungsministeriums auf eine entsprechende Kleine Anfrage.

Die Drohnen fliegen mindestens einmal im Monat von Sizilien zur Ostsee und zurück. Während des NATO-Manövers „Anakonda“ erfolgten gleich fünf Flüge sowie drei weitere vor und nach dem Manöver. Die deutsche Fluggenehmigung für die US-Drohnen ebnet den Weg für ein noch größeres Spionageprogramm der NATO. Ab 2017 sollen fünf „Global Hawk“ auf Sizilien stationiert werden und in ihren Einsätzen ebenfalls den deutschen Luftraum überfliegen.

Andrej Hunko weiter:

„Die vom Verteidigungsministerium erteilten Genehmigungen sind Präzedenzfälle. Es muss deshalb auch bekannt gemacht werden, in welchen Missionen die „Global Hawk“ über der Ostsee fliegen. Sämtliche Details zu den Aktivitäten im deutschen Luftraum sind in einem Betriebsabkommen des Verteidigungsministeriums mit der US-Luftwaffe geregelt. Jedoch sind die Inhalte des Betriebsabkommens weiterhin als Verschlusssache eingestuft. Die Öffentlichkeit muss aber zur weiteren Militarisierung der Ostsee unterrichtet werden. Dies betrifft auch die Frage, über in welchem Luftraum die an Bord befindlichen hochauflösenden Kameras ein- oder ausgeschaltet werden.

Mit der Billigung der Überflüge öffnet die Bundesregierung die Hintertür für Provokationen gegenüber der Regierung in Moskau. Immer noch unklar ist auch, wie das US-Militär die zu Russland oder Weißrussland erlangten Aufklärungsdaten erhebt und verwendet.“us-israel-special-relationship-and-palestine

                              

welt

                                        WACHT auf und SCHÜTZT EUCH !!

SCHÜTZT EUCH vor derartigem UNGEIST,das wird erst noch bitterer !!

SCHÜTZT EUCH !!

“Der letzte Meter gehört dem INDIVIDUUM ! ”

babs-i_2D

BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation

System-Integration

cropped-babs-i_3d_groc39f.png

Für die,die mit gesundem VERSTAND diese kommende Zeit überleben wollen, sollte das

BABS-I-Komplexsystem

zur PFLICHT gehören  !!

LG, der Schöpfung verpflichtet, “ET”

mailto:etech-48@gmx.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s