Soros,Joe Biden,Nuland und Kagan -Kaganowitsch-Clan u.v.m. die pervertierte Elite ,vertreten durch Superreiche , das sind keine HUMANOIDEN,sondern die der “ anderen DNA „….!! „ET“

SEHT sie Euch genau an, nur eine sehr kleine Auswahl von satanischen WELTENVERBRECHERN    ganze VÖLKER haben SIE  666 minus, auf dem GEWISSEN …   WACHET AUF  oder sterbt im bereiteten MILLIARDEN-GRAB  !!

SATANIC OPERA

Die Kagans – eine Familie strebt den finalen Krieg an

Robert Parry

Bekommen die Neokonservativen wieder ihren Willen, werden amerikanische Bodentruppen erneut den Irak besetzen, wird das US-Militär Syriens säkulare Regierung ausschalten (und vermutlich al-Qaida und dem »Islamischen Staat« das Land auf einem silbernen Tablett überreichen) und wird der US-Kongress nicht nur das Atomabkommen mit dem Iran torpedieren, sondern gleich noch den Rüstungshaushalt ordentlich aufstocken.

1.Realität der heutigen KAGAN & NULAND-Machtstruktur

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/robert-parry/die-kagans-eine-familie-strebt-den-finalen-krieg-an.html

Diese Teufels-Statue soll Detroit in den nächsten Tagen aufgestellt werden

https://techseite.wordpress.com/?s=Nuland+Kagan&submit=Suchen

 2. Beschrieben in den Weden  !! Tausende Jahre alt !!

10 (74). Aus Dunkelwelten werden aber
fremdländische Diebe kommen, (russ.: из Мира Тьмы чужеземные вороги, Worogi)
und werden den Menschenkindern anfangen
listige, lügenverkleidete (verdeckte) Worte zu verkünden.
Sie werden Alte und Kleine verführen,
und werden Menschentöchtern zu Ehe-Frauen nehmen …
Sie werden sich miteinander vermischen (1) …
und mit Menschen … und mit Tieren …
und sie werden anfangen alle Völker der Midgard – Erde an dies zu gewöhnen,
aber diejenigen, die ihren Worten nicht zuhören werden,
und den niederträchtigen (animalischen, gemeinen) Handlungen der Fremdländer nicht folgen,
diese werden dem Quall und Leid überlassen …
1- Russ.: Иринировать – соединятся, сливаться, смешиваться, не только на физическом и генетическом уровне, но и на более тонких планах.
11 (75). Manche von ihnen versuchen gerade
zur Midgard – Erde durchzudringen,
um ihre dunklen Taten zu vollbringen,
und die Söhne und Töchtern der Großen Rasse
vom Weg der Lichtmächte abzubringen.
Ihr Ziel ist, die Seelen der Menschenkinder zu zerstören (zu verderben),
damit diese niemals die Helle Prawi – Welt erreichen (russ.: Светлого Мира Прави),
und den Himmlischen Asgard, die Wohnstätte der Schutzgötter
des Himmlischen Großstammes und der Großen Rasse.
Genauso auch die Himmlischen Erden (Welten) und Siedlungen,
wo eure Heiligweisen Vorfahren ihre Ruhe bekommen (russ.: Святомудрые Предки) …
12 (76). An ihrer grauen Hautfarbe
werdet ihr die Fremdländischen Diebe erkennen …
Sie haben Augen der Farbe der Dunkelheit (russ.: цвет Мрака), und sind zweigeschlechtig,
und können als Frau, aber auch als Mann sein (Zwitter, Hermaphroditen).
Jede von ihnen kann ein Vater werden, oder Mutter …
Sie bemalen ihre Gesichter mit Farben,
damit sie sich den Menschenkindern ähneln …
und niemals ziehen sie ihre Kleider aus,
damit ihre tierische (animalische) Nacktheit nicht entblößt (aufgedeckt) wird …
13 (77). Mit Lügen und unwahren (listigen) Schmeicheleien
werden sie viele Länder der Midgard – Erde an sich reißen,
so wie sie es schon auf anderen Erden (Planeten) gemacht haben,
in vielen Welten (Sonnensystemen, Galaxien),
in Zeiten der vergangenen Großen Asse,(1)
aber besiegt werden diese, und sie werden zum Land
der Handgemachte Berge geschickt (russ.: Гор Рукотворных, Ta-Kemi, Altägypten),
wo Menschen mit der Dunklen Hautfarbe leben werden,
und die Nachkommen der Großfamilie des Himmels,
die aus dem Land des Gottes Nijs kommen werden.
Diese Menschenkinder werden ihnen das Arbeiten beibringen,
dass sie selbst Getreide anbauen,
und Gemüse für die Ernährung eigene Kinder (2) …
1- Russ.: Великой Ассы – Großer Krieg, Himmlischer Krieg der Götter mit den Dunkelmächten.
2- Das „gottauserwählte“ Volk findet diese Zeit in Ägypten als Sklaverei, obwohl jede eigene Haustür gehabt hat, an die man einen Zeichen malen konnte, damit ihr Gott sie retten kann … also, wenn eine Haustür da war, dann muss auch jeder Familie ein Haus gehabt haben. Ihre Kalender zählt auch die Zeit ihre Anwesenheit auf Erde, so als ob es der Datum die Erschaffung der Welt, Tiere und Menschen währe.. (Genauere Information im Alten Testament).
14 (78). Aber das Nicht-Arbeiten-Wollen,
wird Fremdländer vereinen,
und sie werden das Land der Handgemachten Berge verlassen,
und sich zerstreuen, über alle Ländern der Midgard – Erde.
Und sie werden ihren eigenen Glauben erschaffen,
und sich als Söhne des Einen Gottes erklären,
und werden ihr Blut, und Blut ihre Kinder,
ihrem Gott zum Opfer bringen,
so als ob ein Blut-Bündnis zwischen
ihnen und ihrem Gott besteht …
15 (79). Die Weißen Götter werden anfangen
zu ihnen Allweise Wanderer zu schicken,
weil sie kein Geist, und kein Gewissen haben.
Die Fremdländer werden ihren Weisen Worten zuhören,
nach Anhören aber, werden sie das Leben der Wanderer
ihrem Gott zum Opfer bringen …
Sie werden auch einen Goldenen Tur (Stier) erschaffen,
als ihr Machtsymbol,
und diesem werden sie sich hinknien (russ.: поклонятся, auch verehren),
genauso wie ihrem Gott …
16 (80). Und werden zu ihnen die Götter …
einen Großen Wanderer schicken, der Liebe bringt,
aber die Priestern des Goldenen Turs (Stiers)
werden ihn qualvollen Tod überlassen.
Nach seinem Tod aber, werden sie ihn für einen GOTT erklären …
und werden einen neuen Glauben erschaffen,
das auf Lügen, Blut und Unterdrückung aufgebaut sein wird …
Sie werden alle Völker für etwas Niedrigeres (Unterstes, Minderwertiges) und sündiges erklären,
und werden aufrufen vorm Gesicht ihres erschaffenen Gottes zu bereuen,
und ihn um Verzeihung bitten,
für gemachte, und noch nicht gemachte Taten …
2. Russland   KAGANOWITSCH – Clique  !!
Komintern-Datei
Wer diese Geschichte der KHASAREN verfolgt, weiss, was jene mit dem PLANETEN taten,tun und vorhaben  !!
Genau lesen und als Dokument ablegen, diese LÜGEREI der kriegerischen KAGAN-KHASAREN
nicht innehabend der irdischen DNA, muss man sich erst einmal bewusst werden…ungeheuerlich…!
Bedenkt man dann noch, was heute mit uns veranstaltet wird,als NICHTSTAAT, der wird in kürze die Augen aufreissen, wenn jene perverse CLIQUE den :
FINALEN KRIEG initiieren, alles
 aber auch alle Fakten weisen definitiv darauf hin…entsetzliche REALITÄT  !!
Der Schöpfung verpflichtet, derartige Unmenschen verachtend, „ET“
etech-48@gmx.de

https://techseite.wordpress.com/2015/08/02/dokumentation-nuland-kagan-kaganowitsch-clique-begruendet-in-jahrtausenden-und-der-geschichte-russlands-und-deutschlands-realitaet-usrael/

________________________________________________________________df86b-honduras_231334169 82c57-chavez af9c4-colombia_death_squads27-e1415895938163 b6e49-11-of-16-bodies-dumped-in-tijanana zwei Strolche RICE Kondolezza 8573116,tid=i Pyramid_mason Obama erwischte Lüge OBAMA BORG NWO Merkel aufwachen Kissinger PATE NWO Cheney Satan CIA Bush Tenet bushbinladen 911 3 Verbrecher in Laune

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Puppen-Spieler: So viel Macht hat Soros – das Netzwerk, die EU & deutsche Abgeordnete!
18. November 2016 aikos2309

http://www.pravda-tv.com/2016/11/puppen-spieler-so-viel-macht-hat-soros-das-netzwerk-die-eu-deutsche-abgeordnete/

http://i2.wp.com/www.pravda-tv.com/wp-content/uploads/2016/11/titel-so-ros.jpg?w=640

Wenn personalisierte Macht einen Namen hat, dann heißt sie George Soros! Der 86-jährige New Yorker Hedgefonds-Manager und Milliardär mit geschätztem Privatvermögen von etwa 25 Milliarden US-Dollar, ist der globale Networker überhaupt!

Sein Netzwerk-Krake besteht aus dutzenden Stiftungen, Organisationen, Gruppierungen etc. Im Zentrum: Die Open Society Foundations (OSF), ehemals Open Society Institute (OSI).

Nachfolgend habe ich Ihnen eine Auswahl verschiedener Organisationen zusammengetragen, die in den letzten Jahren von George Soros und seinem Netzwerk finanziell unterstützt wurden. Von Guido Grandt.
George Soros „geheimes“ Netzwerk

Organisationen, die Amerika der Verletzung bürgerlicher Rechte und Freiheiten beschuldigen:

Arab American Institute
Bill of Rights Defense Committee

Organisationen, die die USA als eine Nation sehen, deren dauerhafter Rassismus durch rassische und ethnische Präferenzen zugunsten der Nicht-Weißen ausgeglichen werden muss:

Mexican American Legal Defense and Educational Fund
Lawyers Committee for Civil Rights Under Law
NAACP
National Council of La Raza

Organisationen, die die US-Strafjustiz gezielt als rassistisch und ungerecht porträtieren:

Sentencing Project
Critical Resistance
Leadership Conference on Civil and Human Rights

Organisationen, die zu massivem sozialen Wandel und zur Einstellung und Ausbildung von Aktivisten aufrufen:

Center for Community Change
Gamaliel Foundation
Ruckus Society
American Institute for Social Justice
Institute for America’s Future
People for the American Way
Democracy For America
Midwest Academy

Organisationen, die den Kapitalismus verunglimpfen und außerdem eine Ausweitung von Programmen zur Sozialfürsorge fordern (finanziert durch ständig steigende Steuern):

Center for Economic and Policy Research
Center on Budget and Policy Priorities
Economic Policy Institute
Ella Baker Center for Human Rights
Emma Lazarus Fund

Organisationen, die ein Linksruck der US-Politik erreichen wollen:

Project Vote
Catalist seeks
Brennan Center for Justice
Progressive States Network
Progressive Change Campaign Committee

Organisationen, die in Medien und Kunst linke Ideale und Weltanschauungen unterstützen:

The American Prospect
Free Press
Independent Media Institute
The Nation Institute
Pacifica Foundation
Media Matters For America
Soros Documentary Fund

Organisationen, die das US-Justizsystem mit linken Werten füttern:

Alliance for Justice
American Constitution Society for Law and Policy
Justice at Stake

Organisationen, die Kirchen und Religionsgemeinschaften mit linksgerichteten Ideen infiltrieren wollen:

Catholics in Alliance for the Common Good
Sojourners
People Improving Communities through Organizing
Catholics for Choice

Think Tanks, die linksgerichtete Politik fördern:

Institute for Policy Studies
New America Foundation
Urban Institute

Organisationen, die die Migration fördern (z.B. offene Grenzen, Masseneinwanderung, Änderungen der vorherrschenden Einwanderungsgesetze, mehre Rechte für illegale Einwanderer):

American Immigration Council
Casa de Maryland
Immigrant Legal Resource Center
Migration Policy Institute
Latino Justice PRLDF
Immigration Policy Center
National Immigration Forum
National Immigration Law Center

Organisationen, die sich den nationalen Sicherheitsmaßnahmen, die die US-Regierung nach 9/11 erlassen hatte, widersetzen:

Center for Constitutional Rights
National Security Archive Fund
American Civil Liberties Union
Human Rights Watch

Organisationen, die verdächtige Terroristen samt Komplizen verteidigen:

Constitution Project
Lynne Stewart Defense Committee

Organisationen, die amerikanische Militäraktionen als ungerechtfertigt und unmoralisch bezeichnen:

Amnesty International
Global Exchange

Organisationen, die für radikalen Umweltschutz eintreten:

Earthjustice
Green For All
Natural Resources Defense Council
Alliance for Climate Protection
Friends of the Earth
Earth Island Institute
Tides Foundation

Organisationen, die stringent die Todesstrafe ablehnen:

New Yorkers Against the Death Penalty
Witness to Innocence
Equal Justice USA
Death Penalty Information Center
People of Faith against the Death Penalty
Fair Trial Initiative

Organisationen, die Sterbehilfe für unheilbar Kranke fordern:

Project on Death in America (PDA) (besteht heute nicht mehr)
The Death with Dignity National Center
The Compassion in Dying Federation of America

Organisationen, die die Ziele des Feminismus unterstützen:

Feminist Majority Foundation
Foundation for Women
National Partnership for Women and Families

Organisationen, die eine Drogenlegalisierung fordern:

Drug Policy Alliance (DPA)

Organisationen, die für eine „Weltregierung“ eintreten:

United Nations Foundation
International Criminal Court (Internationaler Strafgerichtshof)

Und außerdem:

Health Care for America Now
American Friends Service Committee
Center for Reproductive Rights
NARAL Pro-Choice America
National Abortion Federation
Planned Parenthood
Choice USA
Greenlining Institute
Center for Responsible Lending

Quelle: https://goo.gl/TND1wT
Zwielichtige Ziele der Soros-Stiftungen

Die OSF, die seit 1994 die Soros-Stiftungen und Organisationen koordiniert, will Initiativen der Zivilgesellschaft unterstützen. Vor allem aber politische Aktivitäten finanzieren, insbesondere in Mittel- und Osteuropa. Ganz bewusst platzieren diese sich in der Nähe von Regierungs- oder Verwaltungsgebäuden, um einen Informationsvorsprung bei der Beobachtung und Beeinflussung neuer wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Strömungen zu gewinnen. Offiziell geht es dabei natürlich um die Förderung der Pressefreiheit, dem Schutz der Menschenrechte sowie der Unterstützung wirtschaftlicher und sozialer Reformen (Rothschild, Soros & Co.: Superreiche warnen uns vor dem Crash).

Inoffiziell unterstützt Soros jedoch Projekte, Agenden und linke Ideologien, die von manchen Experten mehr als kritisch angesehen werden. Eines seiner erklärten Ziele ist es, eine Anti-Putin-Opposition in Russland aufzubauen. Genauso, wie er es in der Ukraine hinsichtlich des damaligen regierenden Staatspräsidenten Wiktor Janukowitsch getan hat. Dazu später mehr. „Der Regime-Change“, der Regimewechsel in verschiedenen Ländern steht ganz oben auf Soros Agenda. So wie beispielsweise in Libyen, dem Irak oder beim sogenannten Arabischen Frühling („Clinton ist eine Marionette von George Soros“: Das hässliche Gesicht hinter vielen Protestbewegungen).
Soros übt massiven globalen Einfluss auf Politik und Wirtschaft aus

Fakt ist: Die OSF und ihre Organisationen – und damit Soros – üben einen massiven und nachhaltigen Einfluss nicht nur auf die sogenannte „Zivilgesellschaft“, sondern auch auf Politik und Wirtschaft aus!

Ein Beispiel von vielen: Im Rahmen des Internationalen Strafgerichtshofs für das ehemalige Jugoslawien spielte beim Prozess gegen Slobodan Milošević (Ex-Präsident der Bundesrepublik Jugoslawien) die Coalition for International Justice eine führende Rolle. Die CIJ war von der OSF und einer halboffiziellen US-Juristen-Vereinigung (Central and East European Law Institute (CEELI)) nicht nur gegründet, sondern auch finanziert worden. Milošević machte während seines Prozesses nicht nur die USA, den Vatikan und die EU, sondern auch Deutschland für den Jugoslawienkrieg und die daraus resultierenden Kriegsverbrechen verantwortlich. Außerdem bezeichnete er den NATO-Einsatz als „Aggression“.
Bewusste Fälschungen in der Berichterstattung

Die westliche Presse hingegen sah in ihm jedoch den Hauptschuldigen am Zerfall Jugoslawiens sowie seiner Nachfolgekriege und wurde daher zum „Schlächter des Balkans“ hochstilisiert. Kritische Medien, zu denen damals auch der WDR zählte, sprachen jedoch von „bewussten Fälschungen“ im Zusammenhang mit der deutschen Berichterstattung über den Kosovokrieg. Soros OSF-Organisationen hatten wohl ganze Arbeit geleistet, denn es unterstützt auch das Internationale Netzwerk investigativer Journalisten (International Consortium of Investigative Journalists(ICIJ)). Noch Fragen? Bekanntlich überlebte Slobodan Milošević seinen Prozess nicht. Am 11. März 2006 wurde er tot in seiner Zelle gefunden. Anscheinend starb er durch einen Herzinfarkt.

Übrigens: Zu Soros OSF-Netzwerk gehört auch die International Renaissance Foundation, die sich für eine „demokratische und pluralistische Gesellschaft“ in der Ukraine einsetzen will. Ihr Hauptquartier ist in Kiew. In meinem WATERGATE.TV-Artikel „Droht ein Dritter Weltkrieg?“ – Die geheimen Hintergründe der Maidan-Aufstände & der Kriegstreiberei gegen Russland!“ ging ich ausführlich auf die Verstrickungen der USA mit der ukrainischen Innenpolitik ein. Etwa von der damaligen Staatssekretärin im Außenministerium Victoria Nuland oder dem republikanischen Senator John McCain.
George Soros und der Maidan – Ein Milliardendeal?

Auch George Soros soll den Maidan unterstützt haben, wie die Sozialdemokratin Ina Kirsch (2011-2014 Direktorin des Europäischen Zentrums für eine moderne Ukraine) andeutete. Soros soll Leute bezahlt haben, die in zwei Wochen auf dem Maidan mehr verdient hätten als in vier Arbeitswochen in der Westukraine. Hinzu kommen Soros eigene Interessen in der Ukraine. Denn dort soll durch ein Riesenprojekt Schiefergas produziert werden, an dem er selbst beteiligt ist. Ein Schelm, der Böses denkt! Die Schiefergaslagerstätte „Oleska“ in der Westukraine (Region Lemberg-Wolhynien) soll Gasreserven von sage und schreibe zwei Billionen Kubikmeter Gas umfassen. Die Lagerstätte „Jusowska“ im Osten des Landes (Dnjeper-Donez-Becken) sogar 10 Billionen Kubikmeter! Da Soros bei diesem Geschäft mit an Bord ist, lässt den Schluss zu, dass er dahingehend langfristige strategische Ziele verfolgt. Ebenso könnte spekuliert werden, dass die Kiewer Regierung im Osten einen Bürgerkrieg angezettelt hat, weil sie selbst ähnliche strategische Pläne hat, um eine Alternative für das russische Erdgas zu schaffen.
Soros Agenda ist die „kapitalistische Ordnung“

Ich sage Ihnen: Soros und sein Netzwerk verfolgen eine neoliberale Agenda. Demnach sind konkurrierende Märkte die beste Möglichkeit, eine Gesellschaft zu ordnen. Auf gut deutsch gesagt, eine US-amerikanisch dominierende „kapitalistische“ Ordnung, die in verschiedenen Ländern eingeführt und/oder ausgebaut werden soll.

George W. Bush sprach in diesem Zusammenhang einmal öffentlich von einer „Neuen Weltordnung“. Mit seinen Stiftungen untergräbt Soros die jeweiligen Gesellschaften in den Zielstaaten, um eine einheitliche Regierung herbeizuführen, die dieser Agenda folgt.
Geleakte Soros-Dokumente

Im August 2016 veröffentlichte die Hacker-Gruppe DC Leaks Hunderte interner Dokumente (von 2008 bis 2016) aus verschiedenen Abteilungen der Gruppen und Organisationen von Soros. Vor allem aus der OSF. Am Rande sei bemerkt, dass amerikanische Sicherheitsexperten russische Hacker für diesen Coup verantwortlich machten, obwohl sich DC Leaks bereits dazu bekannt hatte. Das Russen-Bashing hatte Vorrang.

DC Leaks veröffentlichte übrigens auch E-Mails des Ex-NATO-Generals Philip Breedlove, aus denen hervorgehen soll, dass er versuchte US-Präsident Barack Obama zu einem Konflikt mit Wladimir Putin zu bewegen. Bei CNN erklärte Breedlove, dass die E-Mails im Rahmen einer staatlich geförderten Geheimdienstoperation gestohlen worden seien.

Zurück zu den Soros-Dokumenten: Diese zeigen Arbeitspläne, Strategien sowie verschiedene Aktivitäten des Multimilliardärs. Darunter auch – und jetzt wird es noch interessanter – Berichte, die die Europawahlen, die Migration und Asyl in der EU betreffen (Flüchtlinge: George Soros will 500 Millionen Dollar in die Zuwanderung investieren).

Ebenso deckten die geleakten Unterlagen auf, dass George Soros Hillary Clinton während ihrer Amtszeit als Außenministerin beraten hatte.

Ein Dokument der geleakten „Soros-Akten“ trägt den Titel: „Mapping Reliable allies in the European Parliament (2014 – 2019)“, auf Deutsch: „Verlässliche Alliierte im Europäischen Parlament„. Es listet EU-Abgeordnete auf, die die Werte von Soros Open Society-Netzwerk und das Open Society European Policy Institute quasi unterstützen oder noch unterstützen sollen. Es beinhaltet 11 Ausschüsse, 26 Delegationen und 226 Abgeordnete des Europäischen Parlaments, „who are proven or likely Open Society allies“, wie es in dem Dokument heißt.http://i0.wp.com/kopp-medien.websale.net/bilder/normal/944300.jpg?resize=209%2C326&ssl=1

Auch deutsche EU-Politiker finden sich darunter, die entweder Soros schon unterstützen oder als mögliche „Verbündete“ gelten, aufgelistet samt Kurzvitas und Kontaktdaten.

Einige davon möchte ich Ihnen nicht vorenthalten. Die Aufzählung der Beteiligten bei den einzelnen Länder-Delegationen habe ich mir an dieser Stelle erspart, weil dies zu umfangreich wäre.http://i2.wp.com/kopp-medien.websale.net/bilder/normal/950200.jpg?resize=210%2C328&ssl=1
Bureau of the European Parliament

President:

SCHULZ Martin (Germany, S&D)

Vice-President:

LAMBSDORFF Alexander Graf (Germany, ALDE)

Committee on Foreign Affairs (AFET)

Chair:

BROK Elmar (Germany, EPP)

Coordinators:

LOCHBIHLER Barbara (Germany, Greens/EFA)
LÖSING Sabine (Germany, GUE/NGL)

Members:

FLECKENSTEIN Knut (Germany, S&D)

Substitutes:

HARMS Rebecca (Germany, Greens/EFA)
LAMBSDORFF Alexander Graf (Germany, ALDE)
LEINEN Jo (Germany, S&D)
NEUSER Norbert (Germany, S&D)
SCHOLZ Helmut (Germany, GUE/NGL)

Subcommittee on Human Rights (DROI)

Vice-Chairs:

LOCHBIHLER Barbara (Germany, Greens/EFA)

Coordinators:

LOCHBIHLER Barbara (Germany, Greens/EFA)

Members:

BUCHNER Klaus (Germany, Greens/EFA)

Subcommittee on Security and Defence (SEDE)

Vice-Chairs:

LÖSING Sabine (Germany, GUE/NGL)

Coordinators:

LÖSING Sabine (Germany, GUE/NGL)

Members:

BUCHNER Klaus (Germany, Greens/EFA)

Substitutes:

FLECKENSTEIN Knut (Germany, S&D)

Committee on Development (DEVE)

Coordinators:

NEUSER Norbert (Germany, S&D)
HEUBUCH Maria (Germany, Greens/EFA)

Substitutes:

LÖSING Sabine (Germany, GUE/NGL)

Committee on International Trade (INTA)

Chair:

LANGE Bernd (Germany, S&D)

Coordinators:

SCHOLZ Helmut (Germany, GUE/NGL)

Members:

KELLER Franziska (Germany, Greens/EFA)
LAMBSDORFF Alexander Graf (Germany, ALDE)

Substitutes:

BUCHNER Klaus (Germany, Greens/EFA)

Committee on Economic and Monetary Affairs (ECON)

Vice-Chairs:

SIMON Peter (Germany, S&D)

Coordinators:

GIEGOLD Sven (Germany, Greens/EFA)

Members:

DE MASI Fabio (Germany, GUE/NGL)

Committee on Employment and Social Affairs (EMPL)

Chair:

HÄNDEL Thomas (Germany, GUE/NGL)

Coordinators:

STEINRUCK Jutta (Germany, S&D)

Members:

REINTKE Terry (Germany, Greens/EFA)

Substitutes:

BROK Elmar (Germany, EPP)
SIPPEL Birgit (Germany, S&D)

Committee on Regional Development (REGI)

Coordinators:

KREHL Constanze (Germany, S&D)

Members:

REINTKE Terry (Germany, Greens/EFA)
GROOTE Matthias (Germany, S&D)
SIMON Peter (Germany, S&D)

Committee on Legal Affairs (JURI)

Members:

REDA Julia (Germany, Greens/EFA)

Substitutes:

GEBHARDT Evelyne (Germany, S&D)

Committee on Civil Liberties, Justice and Home Affairs (LIBE)

Vice-Chairs:

ALBRECHT Jan Philipp (Germany, Greens/EFA)

Coordinators:

ERNST Cornelia (Germany, GUE/NGL)
SIPPEL Birgit (Germany, S&D)http://i1.wp.com/kopp-medien.websale.net/bilder/normal/951800.jpg?resize=225%2C338&ssl=1

Committee on Women’s Rights and Gender Equality (FEMM)

Coordinators:http://i2.wp.com/kopp-medien.websale.net/bilder/normal/952800.jpg?resize=215%2C337&ssl=1

REINTKE Terry (Germany, Greens/EFA)

Quelle: „Reliable allies in the European Parliament (2014 – 2019) Kumquat Consult for the Open Society European Policy Institute

Wie ich Ihnen bereits aufgezeigt habe, ist George Soros gut vernetzt. Dass aber von 751 Abgeordneten des Europaparlaments 226 in seinem Stiftungs-Dokument aufgelistet und benannt werden, macht mich nachdenklich. Umgekehrt könnte das heißen, dass etwa 30 Prozent dieser Politiker seine politische Agenda befürworten, nahestehen, vertreten oder es irgendwann einmal tun (sollen).

Weitere geleakte Dokumente zeigen auf, wie die OSF Gelder dazu verwendete, Projekte im Rahmen der EU-Wahl 2014 zu „fördern“. Hier zu finden: http://linkis.com/sli.mg/a/Dvev5

Auch das ist eine bewusste Beeinflussung, von denen die Mainstream-Journalisten entweder nicht wissen oder aber diesen unglaublichen Sachverhalt einfach verschweigen. Wie so oft. Wenn man sich diese Fakten vor Augen führt, dann verhallen die Rufe, dass das alles nur eine „Verschwörungstheorie“ sei, absolut kläglich.

Meinen Sie nicht auch?

Literatur:

Die einzige Weltmacht von Zbigniew Brzezinski

Psychologie der Massen von Gustave Le Bon

Die Herren der Welt: Essays und Reden aus fünf Jahrzehnten von Noam Chomsky

Quellen: PublicDomain/Guido Grandt für watergate.tv

Weitere Artikel:

Flüchtlinge: George Soros will 500 Millionen Dollar in die Zuwanderung investieren

Rothschild, Soros & Co.: Superreiche warnen uns vor dem Crash

„Clinton ist eine Marionette von George Soros“: Das hässliche Gesicht hinter vielen Protestbewegungen

Fluchtursachen bekämpfen – der entlarvende Satz deutscher Politiker (Videos)

„Deutschland soll untergehen“: Merkel und die offenen Grenzen – westliche Sanktionen sind Fluchtursache

jesus-vs-satan,-kampf,-gute-und-bose-149086

WACHT auf und SCHÜTZT EUCH !!

SCHÜTZT EUCH vor derartigem UNGEIST,das wird erst noch bitterer !!

SCHÜTZT EUCH !!

“Der letzte Meter gehört dem INDIVIDUUM ! ”

babs-i_2D

BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation

System-Integration

cropped-babs-i_3d_groc39f.png

Für die,die mit gesundem VERSTAND diese kommende Zeit überleben wollen, sollte das

BABS-I-Komplexsystem

zur PFLICHT gehören  !!

LG, der Schöpfung verpflichtet, “ET”

mailto:etech-48@gmx.de

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s