HORNHAUTTRANSPLANTATION und Proteinsequenz mit sehr guten Erfolgsaussichten !!

FREUNDE,

das kann ich voll bestätigen aber aus eigener Entwicklung und mit wesentlich effizieterem Einsatz von NEUROPEPTIDEN ( vor ca. 10 Jahren !! ), sie haben extrem hohe ANTI INFLAMATIVE WIRKUNG ( anti entzündliche ..) und aktivieren obendrein die unspezifische,körpereigene Immunabwehr…aus eigener Erfahrung war ich dazu gezwungen ( TUMOR im AUGE,den ich sehen konnte ) ,ein anerkannter Augenmediziner sah nur die Entfernung des rechten Auges…ich passte ohne Worte…!!  Mit der Entwicklung der   NANO-SHUTTLE-SYSTEME  war ich in der Lage eben diese kleinstmolekularen BIO-KOMPLEXE in den Augapfel zu transportieren und die Nanokomplexe ( Neuropeptide ) so zur REPARATION der geschädigten RNA und zur Zerstörung des TUMORS zu erreichen…sagt mir aus der Literatur, wer das jemals gemacht hat …??  FREUNDE, glaubt mir, ich hatte da keinerlei andere WAHL, warum also sollte ich mich selber belügen …“ Bist DU Gottes Sohn, so hilf Dir selber….“    Genau das tat ich aber als DIENER der SCHÖPFUNG,mit einem WISSEN ausgestattet,wie es in der GENESIS geschrieben steht ( unverfälscht !)   MOSE 1.2.7  !!   Das ist ein GOTTESGESETZ von ungeheurer Wirkung, wer das erkennen darf und anwenden darf, der kann was…darum werd ich von diesen satanischen Perversen verfolgt…ich weiss das,so ist das eben….schlimm nur, sehr,sehr schlimm, der stetige VERRAT…!! Was glauben diese Menschen,was der Schöpfer davon hält ??  Selbst auf die Gefahr der HÖLLENQUALEN, sie üben VERRAT….!!  FREUNDE, ich bin weder mit GELD noch mit RUHM zu kaufen, das macht es LUZIFER so schwer aber natürlich trifft er mich im engsten Umkreis und das tut sehr,sehr weh…siehe HIOB….!!  ABER , so sprach der Schöpfer zu SATAN:  “  meinen HIOB kriegst DU NIE….“ !!!   Er bestand alle schwersten Prüfungen und schwerstes Leid….

https://techseite.wordpress.com/2014/01/26/babs-i-ubersicht-patente/

https://techseite.files.wordpress.com/2014/01/babs-i-korrektur-140105-thm-bearb-fine-doc-1.pdf

https://techseite.files.wordpress.com/2014/01/babs-i-patente-tabelle-anmeldungen-v-hr-tech-02-03-2011.pdfcluster_80mm

FREUNDE,

soein komplexes Wissen auf mehreren Wissensgebieten,wird EUCH kaum woanders geboten…..schon gar nicht von der sog.Schulwissenschaft…FRAGT einfach, leichter gehts nicht…

 

Direkte Fragestellungen zum BABS-I-Komplexsystem, persönliche Beratungen und Informationen „ET“

mailto:etech-48@gmx.de

https://techseite.wordpress.com/

Egon

  FREUNDE, 

babs-i_2D

BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation

System-Integration

im Olymp ist die Luft sehr dünn , da gibt es nur sehr wenige, die dieses WISSEN im ORIGINAL haben, das GRO kopiert aus dem MACHTMISSBRAUCH heraus,die, die zu 99 % der Wissenschaft beherrscht und die Vertriebsschienen, sind in “ ZION-SATANISTEN -Hand “ in pyramidaler FORM…666 minus  !!!    SIE werden alle vom GROSSEN RICHTER befragt, sehr,sehr bald…!! 

________________________________________________________________

Limbo-Keratoplastik: Frischzellenkur für Augen-Hornhaut

Freitag, 18. November 2016

Freiburg – Eine kombinierte Transplantation von Spenderhornhaut mit passenden Stammzellen lässt Patienten mit schweren Schädigungen der Augenoberfläche wieder sehen. Dass konnten Forscher des Universitätsklinikums Freiburg jetzt in einer Langzeitstudie zeigen. Ihre Ergebnisse wurden in Eye publiziert (2016, DOI: 10.1038/eye.2016.217).

Funktionsstörungen der Hornhautstammzellen können angeboren sein, zum Beispiel bei Hornhautdystrophien oder Autoimmunerkrankungen. Auch Unfälle, wie Verätzungen oder Verbrennungen, können zum Funktionsverlust führen. Dadurch trübt die Hornhaut komplett ein, was die Sehfähigkeit deutlich einschränkt.

Patienten ohne funktionstüchtige Stammzellen in der Hornhaut des Auges kann durch eine konventionelle Hornhauttransplantation nicht mehr geholfen werden. „Durch die Limbo-Keratoplastik haben wir die Möglichkeit, ihre Sehkraft über einen langen Zeitraum zu verbessern“, sagt Studienautor Thomas Reinhard, Ärztlicher Direktor der Klinik für Augenheilkunde des Universitätsklinikums Freiburg. Dabei werden durch eine spezielle Präparation neben Spender-Hornhautzellen auch Stammzellen übertragen, erklärt Stefan Lang, Erstautor der Studie vom Universitätsklinikum Freiburg. Dafür entnehmen die Ärzte Hornhaut seitlich am Auge, wo sich viele Stammzellen befinden und bringen diese zentral auf dem Auge des Empfängers auf. Dieses Verfahren stellt die Sehkraft der Patienten für mehrere Jahre wieder her.

Für die Studie untersuchten die Wissenschaftler die langfristige Entwicklung von insgesamt 192 Patienten. „Bei vielen Patienten wurde durch die Operation die Sehkraft stabil über mehrere Jahre verbessert“, sagt Reinhard. Die Überlebensdauer der Transplantate hing von der zugrunde liegenden Erkrankung ab und lag im Schnitt bei drei bis vier Jahren.

Probleme können dabei durch Abstoßungsreaktionen der Hornhaut oder der Stammzellen entstehen. Die Hornhaut kann erneut eintrüben und so eine weitere Transplantation notwendig machen. Um die transplantierte Hornhaut lange am Leben zu halten, sollte im besten Fall eine grundlegende Unterdrückung der Immunabwehr und ein humane Leukozytenantigen (HLA)-Matching angewendet werden, um die Verträglichkeit zu prüfen. © EB/gie/aerzteblatt.de

Gott Energie

                                         WACHT auf und SCHÜTZT EUCH !!

SCHÜTZT EUCH vor derartigem UNGEIST,das wird erst noch bitterer !!

SCHÜTZT EUCH !!

“Der letzte Meter gehört dem INDIVIDUUM ! ”

babs-i_2D

BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation

System-Integration

cropped-babs-i_3d_groc39f.png

 

Für die,die mit gesundem VERSTAND diese kommende Zeit überleben wollen, sollte das

BABS-I-Komplexsystem

zur PFLICHT gehören  !!

LG, der Schöpfung verpflichtet, “ET”

mailto:etech-48@gmx.de

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s