POLITPORNOGRAPHIE oder kann man LÜGE + LÜGE + LÜGE anders interpretieren ?? ABARTIG,einfach nur abartig….SCHÖPFERS GERICHT muss kommen,wird kommen….!!! WEHE der satanischen BRUT…!!

FREUNDE,

was wirft man GOEBBELS vor …???  Der hat doch noch wenigstens das Ministerium “ PROPAGANDAMINISTERIUM “  genannt….!!!  Welch SCHIZOPHRENIE….!!   Es ist nur noch ekelhaft….Gewalt 10257298,tid=i Dem Deutschen Volke Das Merkel Knobloch 0408

Mehrheit der Deutschen mit Merkel-Kandidatur zufrieden

25.11.2016, 11:28 Uhr | t-online.de, rtr

Politbarometer: Mehrheit mit Kandidatur von Angela Merkel zufrieden. Kanzlerin Merkel hat sich in den Umfragen gesteigert. (Quelle: dpa)

Kanzlerin Merkel hat sich in den Umfragen gesteigert. (Quelle: dpa)

http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/umfragen/id_79647866/politbarometer-mehrheit-mit-kandidatur-von-angela-merkel-zufrieden.html

Einer Mehrheit der Deutschen gefällt es, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel für eine weitere Amtszeit antreten will. Das ergibt sich aus dem aktuellen ZDF-Politbarometer. Sowohl die Union als auch Merkel persönlich haben ihre Umfragewerte verbessert.

Am vergangenen Wochenende hatte Merkel angekündigt, bei der nächsten Bundestagswahl wieder als Kanzlerkandidatin der Union anzutreten. Das finden 64 Prozent aller Befragten gut, 33 Prozent gefällt das nicht.

Unter den Unions-Anhängern gibt es 89 Prozent Befürworter, zehn Prozent lehnen die Entscheidung der Kanzlerin ab.

Unterstützung für Schulz als SPD-Kanzlerkandidat

Die SPD hat angekündigt, dass sie ihren Kanzlerkandidaten erst Ende Januar benennen will. Neben dem Parteivorsitzenden Sigmar Gabriel ist auch Martin Schulz, Präsident des Europäischen Parlaments, im Gespräch. Schulz hatte am Donnerstag seinen Wechsel aus Brüssel in die Bundespolitik angekündigt.

In der Frage der Kanzlerkandidatur liegt der Europapolitiker klar vor dem SPD-Chef: Gut die Hälfte aller Befragten (51 Prozent) sprach sich für Schulz als SPD-Kanzlerkandidaten aus und nur 29 Prozent für Gabriel. Bei den SPD-Anhängern ist der Unterschied noch größer: 64 für Schulz, 27 Prozent für Gabriel.

Merkel in der Kanzlerfrage klar vor Gabriel

Wenn Merkel und Gabriel als Kanzlerkandidaten anträten, würden sich 63 Prozent aller Befragten für Merkel entscheiden. Gabriel bekäme nur 25 Prozent der Stimmen. Bei einem Duell Schulz gegen Merkel wären 47 Prozent für Merkel, 39 Prozent würden Schulz vorziehen.

Auf der Liste der zehn wichtigsten Politiker liegt Außenminister Frank-Walter Steinmeier nach seiner Nominierung für das Amt des Bundespräsidenten weiter auf dem Spitzenplatz. Er erreicht auf der Skala von +5 bis -5 einen Durchschnittswert von 2,5, das ist sein bisher bester Wert. Es folgen Winfried Kretschmann mit 2,0 und nun auf Platz drei vorgerückt Angela Merkel mit 1,8.

Dahinter kommen Wolfgang Schäuble mit 1,7, Thomas de Maizière mit 1,1. Cem Özdemir mit 0,9, Sigmar Gabriel mit 0,7, Ursula von der Leyen und Horst Seehofer mit 0,6 und am Schluss Sahra Wagenknecht mit minus 0,1.

Union legt zu

Auch die Union konnte ihre Umfragewerte verbessern. Wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre, käme die CDU/CSU auf 36 Prozent (plus zwei) und die SPD auf 21 Prozent (minus eins). Die Linke würde zehn Prozent (unverändert) erreichen, die Grünen elf Prozent (minus zwei) und die FDP fünf Prozent (unverändert). Die AfD käme auf 13 Prozent (plus eins), die anderen Parteien zusammen unverändert auf vier Prozent.

Damit gäbe es weiterhin eine klare Mehrheit für CDU/CSU und SPD. Von den politisch denkbaren Dreierbündnissen würde es auch reichen für eine Koalition aus CDU/CSU, Grüne und FDP – nicht aber für Rot-Rot-Grün.

Für die repräsentative Erhebung befragte die Forschungsgruppe Wahlen vom 22. bis 24. November gut 1200 zufällig ausgewählte Wahlberechtigte. Der Anteil der Befragten, die jeweils bis 100 Prozent fehlen, haben mit „weiß nicht“ geantwortet.

 Strolch Ferkel Bandit Verlierer Schäuble 090607

 

                                                            WACHT auf und SCHÜTZT EUCH !!

SCHÜTZT EUCH vor derartigem UNGEIST,das wird erst noch bitterer !!

SCHÜTZT EUCH !!

“Der letzte Meter gehört dem INDIVIDUUM ! ”

babs-i_2D

BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation

System-Integration

cropped-babs-i_3d_groc39f.png

Für die,die mit gesundem VERSTAND diese kommende Zeit überleben wollen, sollte das

BABS-I-Komplexsystem

zur PFLICHT gehören  !!

LG, der Schöpfung verpflichtet, “ET”

mailto:etech-48@gmx.de

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s