Früherkennung ja aber Frühsterkennung öffnet dem Missbrauch Tor und Tür,nicht kontrollierbar…!! BABS-I-Nano Hydro Gele ,extrem stark gegen falsche Zellteilung = Krebs „ET“

FREUNDE, lest den vorherigen Artikel über das “ Pfeiffersche Drüsenfieger “ oder auch dem hier im Artikel angesprochenen BRUSTKREBS , das Problem hat eine ähnliche Lösung…NEUROPEPTIDE in NANO-HYDRO-GELEN, die von mir gefundenen und patentierten NANO SHUTTLE SYSTEME…

https://techseite.files.wordpress.com/2016/05/krankheitsschema.jpg?w=562&h=712

FREUNDE, an erster Stelle stehen hier jene Biokomplexe, die extrem hohe antientzündliche Wirkungen  haben und dazu gehören die von mir genannten und patentierten NEUROPEPTIDE,die als Prophylaxe,Metaphylaxe und Therapie exzellent sind !!!  Geistesraub der zion-satanischen pyramidalen Sektenstrukturen sind an der Tagesordnung,allesamt aus den USA und unter Schutz und Führung der CIA…satanisch halt  !!  Diese LUMPENDIENSTE spielen natürlich da mit,gegen das DEUTSCHE VOLK, denn dem sollte es angedeihen…!!2_NanoSonnenSchutzCreme

61-neuropeptid-hautrepaircreme 59-neuropeptid-eye 42-1-neuro-nano-haut-antiallergie-neurodermitis 37-nano-collagen-booster-system

______________________________________________________________

Früherkennung: Hautkrebs-Screening mit krankhaft leuchtenden Mitochondrien

Hautkrebs verändert die Energielieferanten der Zelle. Das kann man unter dem Leuchtmikroskop gut erkennen – und vielleicht zur Früherkennung nutzen.

Mitochondrien

© iStock / wir0man
(Ausschnitt)
Mit einem neuartigen, nichtinvasiven Verfahren könnte sich in Zukunft der Verdacht auf Hautkrebs vielleicht schneller und sicherer als bisher überprüfen lassen. Bislang ist die Methode allerdings nur experimentell im Labor und an wenigen Menschen getestet worden. Sie setzt auf ein Multiphotonenmikroskop, mit dem die Organisation und die biochemischen Prozesse in den Mitochondrien von Hautzellen sichtbar gemacht werden können: Die Energiestoffwechsel-Organellen leuchten in Hautkrebszellen unter dem Mikroskop in deutlich anderen Mustern als die Mitochondrien gesunder Zellen, berichten Dimitra Pouli von der Tufts University und ihre Kolleginnen nach ihren Versuchen.

Das Team wollte eigentlich herausfinden, wie sich Form, Anordnung, Organisation und biochemischer Zustand von Mitochondrien im lebenden Gewebe analysieren lassen – dies alles verändert sich bei verschiedenen Erkrankungen, etwa auch bei Hautkrebs. Gut erkennbar sind die Veränderungen mit einer Zwei-Photonen-Fluoreszenzmikroskopie, bei der die besonders im Mitochondrienstoffwechsel wichtigen fluoreszierenden NADH-Moleküle zum Leuchten gebracht werden, ohne dass dazu etwa Farbstoffe zugegeben werden müssten. Im Experiment zeigte sich: Gesunde Hautzellen weisen ein sehr typisches Fluoreszenzmuster auf, welches sich etwa von dem in entarteten Hautkrebszellen deutlich unterscheidet. Somit wäre das Verfahren geeignet, Hautkrebs auf einen Blick erkennen zu können, etwa bei Routineuntersuchungen.

Vor allem müsste dazu das Verfahren noch standardisiert und an mehr Patienten getestet werden; außerdem müssten Multiphotonenmikroskop-Geräte so angepasst werden, dass sie leicht auch an der Haut von Patienten etwa bei einem Hautkrebs-Screening eingesetzt werden können. Eine Früherkennung von Hautkrebs erhöht die Heilungschancen deutlich – bisher sucht ein Hautarzt mit einer Dermatoskop-Lupe nach auffälligen Hautstellen, um bei einem Verdacht Proben zu entnehmen und Experten um Gewebeuntersuchungen zu bitten.

2_Nano_herbal_Immun

                                                         WACHT auf und SCHÜTZT EUCH !!

SCHÜTZT EUCH vor derartigem UNGEIST,das wird erst noch bitterer !!

SCHÜTZT EUCH !!

“Der letzte Meter gehört dem INDIVIDUUM ! ”

babs-i_2D

BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation

System-Integration

cropped-babs-i_3d_groc39f.png

Für die,die mit gesundem VERSTAND diese kommende Zeit überleben wollen, sollte das

BABS-I-Komplexsystem

zur PFLICHT gehören  !!

LG, der Schöpfung verpflichtet, “ET”

mailto:etech-48@gmx.de

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: