MOSHE SCHULZ in wessen Auftrag …?? Werden wir bald erkennen,wehe uns !! „ET“

FREUNDE, das ist sowieso schon hinter schwarzroten Türen aus Übersee beschlossen, macht doch die Augen auf und seht :  

“ Wes Herren Brot ich esse, des Herren Lied ich singe …“ !!

Die Verblödung der Massen hat den Zenit noch nicht erreicht, sie schreien nach dem geistigen Henker, als wenn die Fallbeile morgen alle sein würden…

Karl Valentin : “ Mein Jott, wat sind de Mensche dumm…“   Wie wahr,wie wahr..!!  Der entmündigte Souverän ist nur noch Statist, die Hirne mit EMP-Waffen zerschossen,der EGOMANIE huldigend…Kritisches Hinterfragen ist nicht mehr, nur noch Dummschwätz und hohle Phrasen….“ Das hat es in der ‚ bekannten ‚ Menschheitsgeschichte noch NIEMALS gegeben…“  !!

babs-i_2D

BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation

System-Integration

 

“ VOLKES ZORN IST NICHT IMMER GERECHT “  !!

“Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.”Carl Theodor Körner (Deutscher Dichter)

Verfassungsschutz-Präsident Maaßen, BKA-Präsident Münch, Bundeskanzlerin Merkel und Bundesinnenminister de Maiziere. (Foto: dpa)

https://techseite.wordpress.com/2016/08/29/verkommenes-pack-sie-treten-das-grundgesetz-mit-fuessen-das-ist-hochverrat/

Nach Dekadenz,Verkommenheit kommt der Crash,das ist GESETZMÄSSIGKEIT  der GESCHICHTE  !!

schaf

wer die SCHÖPFUNG so mit FÜSSEN tritt, braucht sich um den LETZTEN RICHTERSPRUCH  nicht sorgen, denn das TOR zur HÖLLE ist weit geöffnet, „…das wäre IHR Preis gewesen …“  oder anders, “ das ist der PREIS für das materiell-egomane FEHLVERHALTEN „, dabei sehen wir Menschen uns nur als OPFER, um die anderen GESCHÖPFE des Mikro-und Makrokosmus kehrt sich NIEMAND,korrekt, kaum jemand…..!!!  Danke an die, die mir zugehört haben und handelten/handeln…FRAGE an die, die die WERTE missverstehen;

a8555-425823_2535142269544_1583212761_31820754_154243118_n 04167-angi2bnsa

Nochmals und ganz,ganz langsam zum INHALIEREN :

“ Der innere Zirkel der STASI & HVA  war /ist  der NSA/CIA “   !!!  ( Bestätigung durch den, der die STASI und HVA auflöste…ein Mitglied der von mir geführten Gruppe,von den 14 wurden 7 umgebracht …nachlesbar ..!!  )  „ET“

Also erübrigt sich die nachstehende FRAGE  !!!

Gabriel oder Schulz?

Ungelöste K-Frage spaltet die SPD

11.12.2016, 19:13 Uhr | dpa

Gabriel oder Schulz? Ungelöste K-Frage spaltet die SPD. Einer den beiden wird Angela Merkel herausfordern: Martin Schulz (links) oder Sigmar Gabriel. (Quelle: dpa)

Einer den beiden wird Angela Merkel herausfordern: Martin Schulz (links) oder Sigmar Gabriel. (Quelle: dpa)

Die SPD zerbricht sich den Kopf: Wer ist der richtige Kandidat für die K-Frage – Sigmar Gabriel oder doch besser Martin Schulz? Die nackten Zahlen sprechen eine eindeutige Sprache. 

Doch welchem Aspekt geben die Sozialdemokraten den Vorrang: den Popularitätswerten beim Wähler oder den politischen Erfolgen in den schwierigen Zeiten der Großen Koalition?

Schulz auf Augenhöhe mit der Kanzlerin

Martin Schulz hält seit über zwei Wochen die Füße still. Kein großes Interview hat der SPD-Mann mehr gegeben, seit er seinen Wechsel von Brüssel nach Berlin verkündet hat. Der scheidende EU-Parlamentspräsident braucht auch gar nicht viel zu sagen. Die Zahlen sprechen für ihn. Schulz sitzt im Moment auf einem deutlich höheren Prozenthügel als sein Parteivorsitzender.

Doch Schulz will das nicht kaltschnäuzig ausnutzen:  „Am Ende wird der Parteivorsitzende, Sigmar Gabriel, im Januar einen Vorschlag unterbreiten.“ Er und Gabriel seien „enge Freunde“, die Entscheidung der SPD falle im Team, sagte er im ARD-„Bericht aus Berlin“. Die SPD müsse das Ziel haben, die nächste Bundesregierung anzuführen – auch wenn dies momentan etwas verwegen klinge.

Bei der Beliebtheit (laut ARD-Deutschlandtrend) ist Mister Europa Schulz auf Augenhöhe mit der Kanzlerin. Auch bei der Kanzlerfrage rückt er Merkel dicht auf die Pelle. Sigmar Gabriel liegt gegen Merkel 19:57 hinten. Für Gabriel ist das nichts Neues. Doch just in dem Moment, wo der Goslarer so sicher wie selten zu sein scheint, tatsächlich nach der Kanzlerkandidatur zu greifen, entfalten die Zahlenkolonnen eine für Gabriel gefährliche Dynamik in der SPD.

Gabriels Erfolge ziehen in Umfragen nicht

Von verheerenden Werten für den Chef wird geraunt. Das sei zwar bitter für Gabriel, weil dieser doch das EU-Kanada-Abkommen Ceta und 15.000 Jobs bei Kaiser’s Tengelmann gerettet sowie Frank-Walter Steinmeier zum designierten Bundespräsidenten gemacht habe. Aber es sei nun mal nicht zu ändern.

Ist Gabriels Image bei den Wählern wirklich einbetoniert? Ist der vielen Deutschen noch nicht so bekannte Schulz der Heilsbringer, der der SPD einen frischen Start in den Wahlkampf und womöglich sogar den Einzug ins Kanzleramt bescheren kann?

Schulz hat keine Aktien in der großen Koalition, er könnte unbefangener als Gabriel eine Kampagne fahren. Längst geht es nicht mehr nur um die K-Frage. Kandidatur und Vorsitz müssten in einer Hand liegen, sagen Führungsleute.

Mächtige Landesverbände unterstützen den SPD-Chef

Für wie bedrohlich Gabriel diese Diskussion hält, zeigen seine jüngsten Äußerungen. „Popularität ist wichtig, aber nicht das Einzige, was Wählerinnen und Wähler interessiert“, sagt der Vizekanzler der „Passauer Neue Presse“. Und führt an, wie 2009 und 2013 Frank-Walter Steinmeier und Peer Steinbrück als SPD-Kanzlerkandidaten trotz anfangs blendender Umfragewerte am Ende untergingen. Die Logik, ein eher unbeliebter Kandidat könne für die SPD den Spieß umdrehen, wirkt nicht besonders bestechend.

Gabriel steht aber nicht allein. Der mächtigste Landesverband Nordrhein-Westfalen, auch Berlin und Mecklenburg-Vorpommern haben sich für ihn ausgesprochen. Wenn er sich die Kandidatur nimmt, dürfte ein Aufstand – Umfragen hin oder her – unwahrscheinlich sein. Dann müsse die Partei sich hinter dem Kandidaten und Vorsitzenden versammeln, sagt einer aus der Führungsmannschaft. Beide, Gabriel und Schulz, seien „Kampfschweine“, die den harten Wahlkampf gegen Merkel, AfD & Co. bestehen könnten.

Könnte Rot-Rot-Grün zusammenarbeiten?

Aber kann die SPD überhaupt gewinnen? Aufgelockert wird seit geraumer Zeit das verkrampfte Verhältnis zur Linkspartei. Zum zweiten Mal haben sich nun schon Abgeordnete von SPD, Linken und Grünen getroffen, um die Chancen von Rot-Rot-Grün auszuloten.

Doch vor einer möglichen Koalition kommt die Wahl. Und dafür braucht es einen Kandidaten. Gabriel tauchte kürzlich bei der Weihnachtsfeier des Betriebsrates der Supermarktkette Kaiser’s in Berlin auf. Dort sagte er, die Ministererlaubnis, damit Edeka und Rewe die Filialen unter sich aufteilen können und die Jobs erhalten bleiben, sei die wichtigste Entscheidung seiner Ministerzeit gewesen. Die schwierigste Entscheidung seiner Karriere steht Gabriel in der K-Frage nun bevor.

 Mindcontrol_4 bananenrepublik luciferian-grip-on-earth-256x300

 

                                                          WACHT auf und SCHÜTZT EUCH !!

SCHÜTZT EUCH vor derartigem UNGEIST,das wird erst noch bitterer !!

SCHÜTZT EUCH !!

“Der letzte Meter gehört dem INDIVIDUUM ! ”

babs-i_2D

BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation

System-Integration

cropped-babs-i_3d_groc39f.png

Für die,die mit gesundem VERSTAND diese kommende Zeit überleben wollen, sollte das

BABS-I-Komplexsystem

zur PFLICHT gehören  !!

LG, der Schöpfung verpflichtet, “ET”

mailto:etech-48@gmx.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s