Körpereigene Immunabwehr,Immunantwort innerhalb von 4 Stunden auf über 400 % …BABS-I-Komplexsystem….“ET“

FREUNDE, die “ unspezifische ,körpereigene Immunantwort “ ist die FEUERWEHR des IMMUNSYSTEMS und wirkt in voller Breite auf alle pathologischen Entgleisungen,man muss nur wissen, wie…BIG PHARMA hat mir das längst geklaut aber SIE 666 minus,werden dies auf gar keinen Fall anwenden…PROFITVERLUST von Milliarden Dollar und KEINE DEZIMIERUNG der MENSCHHEIT…verstanden ??!!

https://techseite.wordpress.com/?s=Immunantwort+Immunmodulatoren&submit=Suchen

Virusgrippe,Erkältungen , Atemwegserkrankungen…THERAPEUTISCHE “ IMPFSTOFFE “ = IMMUNMODULATOREN. haben nichts mit Virusimpfstoffen zu tun !! BABS-I-Antitox !!

FREUNDE, oft schon habe ich über die PROPHYLAXE;METAPHYLAXE & THERAPIE  von Viruserkrankungen und Atemwegserkrankungen geschrieben, das UNIVERSAL-ANTITOXIN ist für jene Erkrankungs- indikationen von herausragender Bedeutung, es ist pflanzlich und kann auch zur Inhalation verwandt werden,hat ein sehr breites Wirkspektrum und … Weiterlesen

cluster_80mm

Direkte Fragestellungen zum BABS-I-Komplexsystem, persönliche Beratungen und Informationen „ET“

mailto:etech-48@gmx.de

Biene.info.2016@web.de

https://techseite.wordpress.com/

Egon

  FREUNDE, 

babs-i_2D

BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation

System-Integration

im Olymp ist die Luft sehr dünn , da gibt es nur sehr wenige, die dieses WISSEN im ORIGINAL haben, das GRO kopiert aus dem MACHTMISSBRAUCH heraus,die, die zu 99 % von der Wissenschaft beherrscht und die Vertriebsschienen, sind in “ ZION-SATANISTEN -Hand “ in pyramidaler FORM…666 minus  !!!    SIE werden alle vom GROSSEN RICHTER befragt, sehr sehr bald…!!  Kräuter Immunstimulanz

FREUNDE, die Verbindung von High-Tech-Wissen, Nanotechnologie und uraltem Naturwissen,das ist der synergistische Effekt, den die sog.SCHULWISSENSCHAFT verpönt,die Verbindung von diesen Komplexen mit der

“ DATENTRÄGER-APPLIKATION “ … Silizium-Nanos als Datenträger …aber ist von mir geprägt und extrem wichtig, die ERFOLGE sind grandios,das Wissen genial…eben SCHÖPFERS WISSEN …!! 

Neuro-Immuno-Krebs-Therapie

https://techseite.wordpress.com/2015/04/27/vor-20-jahren-von-mir-entwickeltpatientenspezifische-immunmodulatoren-zur-speziellen-steigerung-der-korpereigenen-immunabwehr/Antikörper

VOLKSGESUNDHEIT : UNIVERSALADJUVANT gegen Krebs und alle Viren,Pilze,alle pathologischen Entgleisungen des Immunsystems….fragt die AMIS,die sind die Weltmeister des GEISTESRAUBES….!!!

Wiederholung aus sehr grossem Grund: VOLKSGESUNDHEIT  !!

 

https://techseite.wordpress.com/2015/08/28/universal-adjuvant-gegen-alle-viren-und-krebs-egon-tech-et/

” Universal-Adjuvant gegen alle Viren und Krebs = egon tech / ET “

Influenzavirus-Modell

 

http://www.spektrum.de/news/reicht-bald-eine-einzige-grippeimpfung/1362744?utm_medium=newsletter&utm_source=sdw-nl&utm_campaign=sdw-nl-daily&utm_content=heute

VERGLEICHT bitte selbst,welch eine Demütigung eines WISSENDEN..”ET”

========================================================

 

Abwehr von Virusinfektionen

Immunsystem mit Zeitschaltuhr – Acht Stunden volle Kraft gegen Grippeviren

03.02.17 | Redakteur: Dr. Ilka Ottleben

Beginn und Ende einer Immunreaktion: ... (Ausschnitt)
Beginn und Ende einer Immunreaktion: … (Ausschnitt) (Bild: © Dr. Marco Binder)

Heidelberger Wissenschaftler haben einen bislang unbekannten Rückkopplungsmechanismus des menschlichen Immunsystems entdeckt. Er zeigt, wie das angeborene Immunsystem bei einer Virusinfektion schnell aktiviert, aber nach einigen Stunden auch wieder langsam gebremst wird. Auf diese Weise wird eine überschießende Immunreaktion mit Zellschäden verhindert. Die Ergebnisse könnten auch Hinweise darauf geben, warum eine chronische Infektion mit Hepatitis C-Viren bei einigen Patienten zu Leberkrebs führt.

Heidelberg – Infizieren Viren, z.B. Influenza- („Grippe“-) oder Hepatitis-C-Viren, eine Zelle, reagiert das angeborene Immunsystem des Menschen sofort: Es schüttet Botenstoffe aus, die umliegende Zellen warnen, eine Entzündungsreaktion auslösen und das erworbene Immunsystem aktivieren. Wissenschaftler vom Deutschen Krebsforschungszentrum und vom Universitätsklinikum Heidelberg haben jetzt einen Mechanismus entdeckt, der diese Abwehrkaskade wieder bremst und damit langfristig Zellschäden und möglichen Autoimmunerkrankungen vorbeugt.

Ein Sensor für Infektionen mit so genannten RNA-Viren ist der Rezeptor RIG-I (retinoic acid inducible gene I), der das Erbgut der Viren an seiner speziellen Struktur erkennt, bindet und dann Abwehrreaktionen auslöst. Circa acht Stunden nach der Infektion aktiviert RIG-I auch seinen eigenen Gegenspieler: DAPK1 (death associated protein kinase 1), ein schon länger bekanntes Enzym, das – wie der Name schon sagt – destruktiv wirkt. Das Enzym inaktiviert RIG-I, so dass es RNA-Viren nicht mehr erkennen kann. Die Abwehr wird gebremst. Die Ergebnisse seiner Arbeitsgruppe konnte Dr. Marco Binder – vormals Stipendiat der Medizinischen Fakultät Heidelberg am Zentrum für Infektiologie, jetzt Arbeitsgruppenleiter am DKFZ – nun veröffentlichen.

Regulationsmechanismus der Virusabwehr verfügt über eine Art Zeitschaltuhr

Interessanterweise verfügt dieser Regulationsmechanismus über eine Art Zeitschaltuhr, die dafür sorgt, dass RIG-I zunächst ungebremst die Verteidigung gegen die Viren vorantreiben kann. Die aktuelle Studie zeigte am Beispiel von Influenzaviren, die menschliche Zellen infizierten, dass DAPK1 erst circa acht Stunden nach der Infektion aktiviert wird. „Sobald DAPK1 voll aktiv ist, sehen wir, wie im Gegenzug das antivirale Abwehrprogramm langsam wieder heruntergefahren wird. Im weiteren Verlauf unserer Forschung konnten wir zeigen, dass dies nicht nur eine zufällige zeitliche Korrelation war, sondern ursächlich zusammenhängt“, sagt Dr. Marco Binder. Ohne eine solche Gegenregulation des Körpers würde es zu einer überschießenden Ausschüttung von Botenstoffen der angeborenen Immunabwehr kommen, was zellschädigende Entzündungen und langfristig Autoimmunerkrankungen auslösen kann.

Hepatitis C-Infektion und Leberkrebs

Die neuen Erkenntnisse könnten einen Hinweis darauf geben, warum eine chronische Infektion mit Hepatitis C-Viren bei einigen Patienten zu Leberkrebs führt. Hepatitis C-Viren gelingt es, die körpereigene Abwehr zu überlisten und sich dauerhaft in Leberzellen einzunisten. Der Sensor RIG-I bleibt dabei fortwährend aktiv und könnte auf diese Weise auch DAPK1 permanent aktivieren. „Aktuelle Studien zeigen, dass bei bestimmten sehr aggressiven Tumoren eine Aktivierung von DAPK1 das Tumorwachstum massiv fördert“, fasst Dr. Marco Binder zusammen. „Wenn bei einer chronischen Hepatitis C-Infektion die ständige, latente Aktivierung von DAPK1 mit bestimmten genetischen Defekten zusammentrifft, ist das, als ob man Öl ins Feuer gießt.“ In Zukunft wollen die Forscher die Frage klären, ob beispielsweise ein Zusammenhang mit einem Defekt im p53-Gen besteht, das als „Wächter des Genoms“ wichtig für die DNA-Reparatur ist.

Die Heidelberger Wissenschaftler kamen dem neuen Regelkreis auf die Spur, indem sie in menschlichen Zellkulturen nacheinander alle bekannten 719 menschlichen Kinase-Gene gentechnisch ausschalteten. Dabei stellten sie fest, dass die Kinase DAPK1 das antivirale Programm der Zelle messbar bremst, indem es eine Phosphatgruppe auf RIG-I überträgt. Die Phosphorylierung inaktiviert das RIG-I und die Viren konnten sich ungebremst vermehren.

Originalpublikation: Willemsen et al. (2017): Phosphorylation-Dependent Feedback Inhibition of RIG-I by DAPK1 Identified by Kinome-wide siRNA Screening. Molecular Cell 2017.Available online 26 January 2017

64-neuropeptid-universal-antitoxin 42-nano-herbal-immun-nasal 43-nano-herbal-immunspray-antivirus-1 Kräuter Immunstimulanz Babs-I Inhalat comb. Antitox Babs-I Inhalat Antitox

 

                                

   WACHT auf und SCHÜTZT EUCH !!

SCHÜTZT EUCH vor derartigem UNGEIST,das wird erst noch bitterer !!

SCHÜTZT EUCH !!

“Der letzte Meter gehört dem INDIVIDUUM ! ”

babs-i_2D

BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation

System-Integration

cropped-babs-i_3d_groc39f.png

Für die,die mit gesundem VERSTAND diese kommende Zeit überleben wollen, sollte das

BABS-I-Komplexsystem

zur PFLICHT gehören  !!

LG, der Schöpfung verpflichtet, “ET”

mailto:etech-48@gmx.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s